Bücher von Alex Capus

Buchtitel (10)
Königskinder Alex Capus

Königskinder

Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem Alpenpass ausharren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort in den Bergen, zur Zeit der Französischen Revolution, ihren Anfang nimmt.
Jakob ist ein Knecht aus dem ...

Zum Buch

21,00 €
Patriarchen Alex Capus

Patriarchen

Namen wie Maggi, Nestlé, Bally, Le Coultre oder Lindt sind jedem bekannt – aber wie sahen eigentlich die Anfänge dieser Firmen aus? Wie erfand Julius Maggi den Suppenwürfel? Was trieb Rudolf Lindt an, die beste Schokolade der Welt ...

Zum Buch

10,99 €
Das Leben ist gut Alex Capus

Das Leben ist gut

Max ist seit fünfundzwanzig Jahren mit Tina verheiratet, sie ist die Liebe seines Lebens. Er betreibt eine kleine Bar, tagsüber bringt er das Altglas weg, repariert das Mobiliar – oder begibt sich auf die Suche nach einem ausgestopften ...

Zum Buch

20,00 €
Reisen im  Licht der Sterne Alex Capus

Reisen im Licht der Sterne

Dem jungen Autor Robert Louis Stevenson ist außer dem Abenteuerroman „Die Schatzinsel“ noch nicht viel gelungen. Gegen jede Konvention verliebt er sich in eine verheiratete Frau und reist mit ihr in die Südsee. Wie kommt Stevenson an das ...

Zum Buch

19,90 €
Mein Nachbar Urs Alex Capus

Mein Nachbar Urs

Alex Capus lebt in Olten in der Schweiz, der liebenswertesten Kleinstadt des Universums. Das Leben dort ist übersichtlich und friedfertig – wären da nicht die Nachbarn. Capus hat fünf Nachbarn, die alle Urs heißen. Eigentlich sind es sogar ...

Zum Buch

12,90 €
Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer Alex Capus

Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

Von drei Helden wider Willen erzählt Alex Capus in seinem neuen Roman: Vom Pazifisten Felix Bloch, der nach 1933 in den USA beim Bau der Atombombe hilft. Von Laura d’Oriano, die Sängerin werden will und als alliierte Spionin in Italien ...

Zum Buch

19,90 €
Skidoo Alex Capus

Skidoo

Bankräuber und Totengräber, Glücksritter, schlaue Indianer und traurig scheiternde Erfinder: Auf seiner Reise in den Wilden Westen hat Alex Capus in Geisterstädten übernachtet, ist in verlassene Silberminen gestiegen und hat im Death Valley ...

Zum Buch

12,00 €
Fast ein bisschen Frühling Alex Capus

Fast ein bisschen Frühling

Die deutsche Antwort auf Bonnie und Clyde: Zwei arbeitslose Burschen wollen 1933 aus Nazideutschland fliehen, überfallen eine Bank, um sich das Reisegeld zu beschaffen, und stranden auf ihrer ziellosen Flucht schließlich in Basel. Dort ...

Zum Buch

12,00 €
Léon und Louise Alex Capus

Léon und Louise

Zwei junge Leute verlieben sich, aber der Krieg bringt sie auseinander: Das ist die Geschichte von Léon und Louise. Sie beginnt mit ihrer Begegnung im Ersten Weltkrieg in Frankreich an der Atlantikküste, doch dann trennt sie ein Fliegerangriff ...

Zum Buch

20,00 €
13 wahre Geschichten Alex Capus

13 wahre Geschichten

Diesmal sind es historische Miniaturen, also wahre Geschichten, die er der Vergessenheit entrissen hat – die wahre Geschichte des Gärtnergehilfen Ernest Perron etwa, der sich den Schah von Persien zum besten Freund nahm und wie er im Schatten ...

Zum Buch

UVP 17,90 €