Neuerscheinungen Bestseller E-Books zum Aktionspreis

Buch der Woche

Alice Hasters Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

Alice Hasters erklärt eindringlich und geduldig, wie Rassismus den Alltag Schwarzer Frauen und Männer in Deutschland prägt. Dabei wird klar: Rassismus ist nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft. Und sich mit dem eigenen Rassismus zu konfrontieren, ist im ersten Moment schmerzhaft, aber der einzige Weg, ihn zu überwinden. Mehr zum Buch

Colson Whitehead gewinnt Pulitzer-Preis für "Die Nickel Boys"

2017 hat Colson Whitehead den Pulitzer-Preis in der Kategorie Literatur für “Underground Railroad” gewonnen – 2020 wiederholt er den Erfolg mit seinem Roman “Die Nickel Boys”. In der mehr als 100-jährigen Geschichte des Preises ist Whitehead der vierte Autor, dem dieses Doppel gelingt. Er steht damit in einer Reihe mit großen US-Autoren wie William Faulkner und John Updike. Mehr zu Colson Whitehead

Schönste Bücher 2020

Schönste Bücher 2020

Die Stiftung Buchkunst hat “Miroloi” von Karen Köhler und “Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte” von Dita Zipfel und Rán Flygenring zu den 25 schönsten Büchern 2020 gewählt.

Mehr schöne Bücher >

Birgit Birnbacher: Ich an meiner Seite

Birgit Birnbacher: Ich an meiner Seite

Humorvoll und empathisch erzählt Bachmann-Preisträgerin Birgit Birnbacher vom jungen Arthur, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt. Und geht der großen Frage nach, was ein “nützliches” Leben ausmacht.

Mehr zum Buch >

Zitat der Woche

»Ist es nicht sonderbar: Wir können durch das Betrachten
merkwürdiger Symbole, Buchstaben, die Wörter ergeben, aus
denen wiederum Sätze geformt werden, in andere Welten versinken
– körperlich noch anwesend, auf unserem Stuhl, im Bett,
in der Bahn, aber im Geiste an Orten, die es vielleicht nie gab, in
den Leben und den Köpfen fremder Menschen, mit denen wir
leiden und uns freuen.« Kübra Gümüsay in »Sprache und Sein«