Neuerscheinung

Bald!

Bald!

Kelly Weinersmith, Zach Weinersmith

Kelly und Zach Weinersmith erklären genial und witzig die größten Herausforderungen unserer Zeit. Der Blick in eine (hoffentlich) großartige Zukunft

Mehr zum Buch

Buch der Woche

Buch der Woche

Buch der Woche

16. Oktober 2017

Orhan Pamuk ist in dieser Woche in Deutschland zu Besuch um sein neues Buch “Die rothaarige Frau” vorzustellen. Er erzählt darin eine Geschichte von Vätern und Söhnen, von Liebe und Verrat in der Türkei, einem Land, das noch immer zwischen Tradition und Moderne zerrissen ist.

Mehr zum Buch

Neuerscheinung

Jane Gardam

Jane Gardam

“Ich habe immer viel lieber Erzählungen geschrieben als Romane.” Dass Jane Gardam hinreißende Romane schreibt, ist bekannt. Nun ist ein weiterer Schatz zu heben: Gardams Erzählungen!

Mehr zum Buch

Akzente 3 / 2017

Akzente 3 / 2017

Akzente 3 / 2017

Über Sex schreiben Schriftsteller seit jeher. Aber schöner Sex? Was soll das sein? Und wie lässt sich heute ironiefrei darüber schreiben, ohne dass man an “Schöner Wohnen” denkt? Ein Heft über das, was Menschen seit jeher am liebsten tun.

Mehr zum Heft

Neu bei Hanser Berlin

Die Argonauten

Die Argonauten

Maggie Nelson

Maggie Nelson fordert uns heraus: ein Buch über queere Liebe, Familie und das Leben als freie – und befreiende – Improvisation.

Mehr zum Buch

Neues von den Science Busters

Die fundamentalen Fragen der Menschheit

Die fundamentalen Fragen der Menschheit

Wer nichts weiß, muss alles glauben. Die Science Busters geben 33 fundierte Antworten auf ebenso viele Fragen – eine aufklärerische Kampfschrift.

Mehr zum Buch

Neu bei Zsolnay

Sternstunden der Menschheit

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig

Der Auftakt zur großen Salzburger Ausgabe: Das erzählerische Werk von Stefan Zweig in sechs Bänden.

Mehr zum Buch

Herbstspaziergang

Durch Manhatten

Durch Manhatten

Niklas Maak und Leanne Shapton wandern zwei Tage von der Südspitze Manhattans bis zur Nordspitze der Insel an der 220. Straße. Sie lassen sich vom Zufall treiben und beobachten die Stadt. Niklas Maak macht sich Notizen, Leanne Shapton aquarelliert. Nach und nach entsteht ein ungewöhnliches, sehr individuelles Bild von New York …

Mehr zum Buch

Neu bei Hanser

Über Deutschland, über alles

Über Deutschland, über alles

Pascal Richmanns Debüt bebt vor absurden Beobachtungen, erstaunlichen Begegnungen und unverhofften Assoziationen. Es erzählt von neu entflammten Vaterlandsgefühlen und Nazis, die auch für Tiere bremsen. Und von einer zerrissenen Nation, die ohne solche Expeditionen kaum zu verstehen ist.

Mehr zum Buch

Bester Debütroman

Ausgezeichnet

Ausgezeichnet

"Ellbogen" von Fatma Aydemir

“Dieser Roman ist ein heftiger mentaler Ellbogencheck, von dem der Leser sich lange nicht erholt.” Fatma Aydemir erhält für ihren Roman “Ellbogen” den Klaus-Michael Kühne-Preis 2017 des Harbour Front Literaturfestivals.

Zur ganzen Jurybegründung

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel

Gewinnspiel

"Eine von uns"

Den Abgründen dieser Dorfidylle entkommt man nicht: Lernen Sie die Dorfbewohner in unserem Quiz kennen – unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Tee-Set!

Zum Gewinnspiel

Flugschrift

Es ist Liebe

Es ist Liebe

Stephan Porombka

Der Social-Media-Künstler Stephan Porombka fordert uns auf, die Liebe neu zu entdecken – ein ebenso schönes wie inspirierendes Buch für die digitale Gegenwart.

Mehr zum Buch