Wir trauern um Philip Roth

Philip Roth

Philip Roth

19. März 1933 – 22. Mai 2018

Ein Großer ist fort. Wir trauern um Philip Roth.

Mehr

Mitmachen und gewinnen

Die Akzente bekennen Farbe

Die Akzente bekennen Farbe

Wir suchen für unser Winter-Heft die schönsten Zitate aus der Literatur zum Thema „Farbe“ und möchten Sie, liebe Leserinnen und Leser, zum Mitmachen einladen …

Zitat einreichen

Autorenschreibtische

Wo schreibt ... ?

Wo schreibt ... ?

Wo entstehen eigentlich all die großartigen Bücher, mit denen wir täglich arbeiten, die wir in unseren Verlagen veröffentlichen und voller Spannung lesen? Wir waren neugierig und haben bei unseren Autoren nachgefragt. In unserer neuen Serie „Wo schreibt … ?“ erzählen sie in loser Folge von dem Ort, an dem Geschichten ihren Anfang nehmen.

Zur Serie

25 Jahre, 25 Bücher

Große Jubiläumsverlosung

Große Jubiläumsverlosung

Gewinnen Sie eins von 25 einzigartigen Büchern, von unseren Autoren und Illustratoren für Sie gestaltet. Jedes Buch ist ein echtes Unikat, das es nirgendwo zu kaufen gibt. Alle 14 Tage startet eine neue Verlosung!

Zur Verlosung

Neu bei Hanser Berlin

Der rote Swimmingpool

Der rote Swimmingpool

Natalie Buchholz

Wie viel Wahrheit verträgt die Liebe? Ein Debütroman über das Ende einer perfekten Familie und einen Sommer, in dem alles neu beginnt.

Mehr zum Buch

Buch der Woche

Buch der Woche

Buch der Woche

22. Mai 2018

Vielfalt verändert alle, ob wir wollen oder nicht. Die Philosophin Isolde Charim beschreibt, was es für den Einzelnen heißt, in einer pluralisierten Gesellschaft zu leben.

Mehr zum Buch

Neuerscheinung

Die Dame aus Arezzo

Die Dame aus Arezzo

Alfred Brendel

Der große Pianist Alfred Brendel ist ein Meister in der Kunst, das Große und das Kleine, Sinn und Unsinn ins Gespräch zu bringen.

Mehr zum Buch

Neu im Sachbuch

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Barbara Bleisch

Die Philosophin und Moderatorin Barbara Bleisch zeigt, wie Philosophie helfen kann, das Verhältnis zwischen Kindern und Eltern zu klären.

Mehr zum Buch

Herbst 2018

Die Farben des Hanser-Herbstes

Die Farben des Hanser-Herbstes

Sich schon im Frühling auf den Herbst freuen, das bringt der Kreislauf eines Bücherjahres mit sich. Gerade wurden unsere Herbstvorschauen gedruckt – alle Neugierigen können jetzt schon online durch die kommenden Programme blättern.

Zu den Vorschauen

Signierte Exemplare

Signierte Exemplare

Signierte Exemplare

Mondsee, 1944 – Leben und Lieben im Schatten der großen Geschichte. Der neue Roman von Arno Geiger! Sichern Sie sich ein signiertes Exemplar!

Zur Aktion

Debüt bei Deuticke

Friedinger

Friedinger

Stefan Kutzenberger

Rasant, skurril, selbstironisch: Stefan Kutzenbergers Romandebüt über einen verhinderten Autor und einen abenteuerlichen Politskandal.

Mehr zum Buch

Luchs des Monats

LUCHS des Monats

LUCHS des Monats

Der LUCHS-Preis, den DIE ZEIT und Radio Bremen monatlich für Kinder- und Jugendliteratur vergeben, geht im Mai an Dirk Popes Roman „Abgefahren“, in dem er “urkomische, mal aberwitzige, mal nachdenkliche stimmende Bilder erschafft” – so die Jurybegründung.

Mehr zum Buch