Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Ihr glücklichen Augen
Elke Heidenreich

Ihr glücklichen Augen

Details zum Buch
Kurze Geschichten zu weiten Reisen
  • Erscheinungsdatum: 22.08.2022
  • 256 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27395-5
  • Deutschland: 26,00 €
  • Österreich: 26,80 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27560-7
  • E-Book Deutschland: 19,99 €

Elke Heidenreichs neues Buch, diese kurzen Geschichten zu weiten Reisen sind „seitenweise Reiseglück“, so Katja Kraft im Merkur: „Ach Elke, sie schafft`s doch immer wieder uns zu kriegen“!

Elke Heidenreich ist in ihrem Leben sehr viel gereist: von Florenz nach China, von Berlin nach Amerika, und überall hat sie sich umgesehen. Nirgendwo jedoch ist sie ausgetretenen Pfaden gefolgt, nirgendwo hat sie nur das gefunden, was in den Reiseführern steht. Nein, sie hat sich ihre eigenen Wege gebahnt, hat Entdeckungen gemacht, die nur sie machen konnte, hat vor allem diejenigen Orte geliebt, die ihr etwas ganz Eigenes, Neues schenken konnten: eine besondere Straße, ein besonderes Essen, und einmal vermasselt ein Hund einfach eine Stadt wie Florenz. Und überall spürt sie die gleiche unstillbare Neugier auf die Menschen in den fremden Ländern und Städten. Eine wunderbare Entdeckungsreise!

Elke Heidenreich

Elke Heidenreich

Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete bei Hörfunk und Fernsehen. Für ihr Werk wurde sie zuletzt mit dem Ernst-Johann-Literaturpreis 2021 ...

Mehr über Elke Heidenreich

Weitere Bücher von Elke Heidenreich

Alle Bücher von Elke Heidenreich

Weitere Empfehlungen für Sie Newsletter

Ihr glücklichen Augen

Videos

Videobeitrag (Youtube)

Presse

„Elke Heidenreichs neuer Band mit Reiseerinnerungen wird zu einer eigenen kleinen Reiseroute – eine sehr persönliche Tour d’horizon, kurzweilig und voller Überraschungen.“ Christoph Vratz, WDR3 Lesestoff, 07.09.22

"Wie Goethes Faust sieht Heidenreich die Welt mit glücklichen Augen, umarmt fatalistisch die Fremde und verwandelt sie dank ihrer Sprache in Schönheit.“ Björn Eenboom, Galore Nr. 54

Leseproben

Stimmen

"Nach der Lektüre dieses wunderbaren Buches bleibt mir nur ein Fazit: Mit dieser Frau möchte ich auch gerne einmal verreisen, egal wohin!
Dieses Buch ist der bestmögliche Ersatz: Fotos, die den Augenblick einfangen und ein erzählender Ton als säße Elke Heidenreich neben mir.
Ein absolutes Lesevergnügen!" Gebine Schad, Hugendubel Landshut

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend