Trophäe
Gaea Schoeters

Trophäe

übersetzt aus dem Niederländischen von Lisa Mensing

Erscheinungsdatum: 19.02.2024

Details zum Buch
Roman
  • Erscheinungsdatum: 19.02.2024
  • 256 Seiten
  • Zsolnay
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-552-07388-3
  • Deutschland: 24,00 €
  • Österreich: 24,70 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-552-07408-8
  • E-Book Deutschland: 17,99 €

Gaea Schoetersʼ preisgekrönter Roman ist von einer außerordentlichen erzählerischen Wucht. Die Tiefenschärfe, mit der sie die Geräusche und Gerüche der Natur beschreibt, lässt einen sinnlich erleben, was einen moralisch an die Grenzen zwischen Richtig und Falsch führt.
Hunter, steinreich, Amerikaner und begeisterter Jäger, hatte schon fast alles vor dem Lauf. Endlich bietet ihm sein Freund Van Heeren ein Nashorn zum Abschuss an. Hunter reist nach Afrika, doch sein Projekt, die Big Five vollzumachen, wird jäh von Wilderern durchkreuzt. Hunter sinnt auf Rache, als ihn Van Heeren fragt, ob er schon einmal von den Big Six gehört habe. Zunächst ist Hunter geschockt, aber als er die jungen Afrikaner beim flinken Jagen beobachtet … Ein Roman von radikaler Konsequenz.

Gaea Schoeters

Gaea Schoeters

Gaea Schoeters, geboren 1976, ist eine flämische Autorin, Journalistin, Librettistin und Drehbuchautorin. 2012 hat sie den Großen Preis Jan Wauters für ihren kreativen Umgang mit Sprache gewonnen. Für Trophäe wurde sie mit dem ...

Mehr über Gaea Schoeters

Weitere Empfehlungen für Sie Newsletter

Trophäe

Termine

Gaea Schoeters: "Trophäe" | Zur Veranstaltungs-Website

Köln
Literaturhaus Köln e. V.,
Großer Griechenmarkt 39,
50676 Köln

Gaea Schoeters: "Trophäe" | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Literarisches Colloquium Berlin e. V.,
Am Sandwerder 5,
14109 Berlin

Gaea Schoeters "Trophäe"

Leipzig
Leipziger Buchmesse Leipzig

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend