Neugier auf Gott - Sophie und Hans Scholl

Neugier auf Gott - Sophie und Hans Scholl

Barbara Beuys

Von Historikern kaum beachtet: Das Ringen der Geschwister Scholl um den direkten Draht zu Gott.

Barbara Beuys schildert die unterschiedlichen Wege der Geschwister Scholl auf der Suche nach ihrem Gott. Sophie und Hans Scholl, die unter dem Zeichen der "Weißen Rose" als Studenten in München mit Flugblättern den Widerstand gegen das Nazi-Regime öffentlich machten, rangen intensiv damit, den Glauben ihrer Kindheit als erwachsene Menschen neu zu erleben. Das gab ihnen inneren Halt beim Kampf für die Freiheit, der sie das Leben kostete.

Alle Titel auf einen Blick


Über den Autor

Barbara Beuys

Barbara Beuys

Barbara Beuys, geboren 1943, studierte Geschichte, Philosophie, Soziologie. Sie arbeitete als Redakteurin beim Stern und bei der ZEIT. Sie veröffentlichte über ein Dutzend Bücher u.a.: Familienleben in Deutschland, Vergeßt uns ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Barbara Beuys

Alle Bücher von Barbara Beuys

Weitere Empfehlungen für Sie

Neugier auf Gott - Sophie und Hans Scholl

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend