Himmelsstürmer. Zwölf Portraits
Alex Capus

Himmelsstürmer. Zwölf Portraits

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar myBookShop Über myBookShop bestellen
Details zum Buch
  • Erscheinungsdatum: 12.06.2019
  • 208 Seiten
  • Hanser Verlag
  • ISBN 978-3-446-26349-9
  • Deutschland: 9,99 €
  • Österreich: 9,99 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-26349-9
  • E-Book Deutschland: 9,99 €

Himmelsstürmer: kleine Leute, die auszogen, um in der großen Welt ihr Glück zu suchen. Das Berner Dienstmädchen Marie Grosholtz erlangte als Madame Tussaud Weltruhm. Der Neuenburger Jean-Paul Marat zettelte mit Danton und Robespierre die Französische Revolution an. Der Aarauer Uhrmachersohn Ferdinand Hassler vergrößerte die USA auf Kosten Kanadas. Ein Berner namens Pauli baute das erste lenkbare Luftschiff der Welt. Alex Capus erzählt von Menschen, die an ihre Fähigkeiten glaubten – und, trotz Niederlagen, ihren Träumen unbeirrbar folgten.

Alex Capus

Alex Capus

Alex Capus, geboren 1961 in der Normandie, lebt heute in Olten. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Reportagen. Bei Hanser erschienen Léon und Louise (Roman, 2011), Fast ein bisschen Frühling (Roman, 2012), Skidoo (Meine ...

Mehr über Alex Capus

Weitere Bücher von Alex Capus

Alle Bücher von Alex Capus

Himmelsstürmer. Zwölf Portraits

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend