Benno Gammerl
© F. K. Schulz

Benno Gammerl

Benno Gammerl ist Historiker und gilt als führend in der Erforschung von queerem Leben in Deutschland. Nach Stationen am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin und am Goldsmiths College in London lehrt er seit 2021 als Professor für Gender- und Sexualitätengeschichte am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. Für seine Forschung wurde er mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erschien bei Hanser anders fühlen. Schwules und lesbisches Leben in der Bundesrepublik. Eine Emotionsgeschichte (2021).

Bücher von Benno Gammerl
Queer

Queer

Benno Gammerl

Deutschlands queere Geschichte ist lange vernachlässigt worden. Und so scheint queeres Leben erst in den letzten Jahrzehnten zum Thema geworden zu sein – dabei kämpften ...

Zum Buch
anders fühlen

anders fühlen

Benno Gammerl

„Eine Geschichte von Alltag und Aktivismus, von Verfolgung und Strafe, von Befreiung, Freundschaft und Liebe, eine Geschichte gelebten, queeren Lebens, über die sich ein Schleier des ...

Zum Buch
Alle Bücher von Benno Gammerl

Benno Gammerl

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag ist erschienen:
2021anders fühlen. Schwules und lesbisches Leben in der Bundesrepublik. Eine Emotionsgeschichte