Barbara Bleisch
© Mirjam Kluka

Barbara Bleisch

Barbara Bleisch, geboren 1973, lebt mit ihrer Familie in Zürich und ist Mitglied des Ethik-Zentrums der Universität Zürich. Seit 2010 moderiert sie die Sendung "Sternstunde Philosophie" beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Von 2017 bis 2019 war sie akademischer Gast am Collegium Helveticum. Bei Hanser erschienen: Warum wir unseren Eltern nichts schulden (2018) und Kinder wollen. Über Autonomie und Verantwortung (2020).

Bücher von Barbara Bleisch
Kinder wollen

Kinder wollen

Barbara Bleisch, Andrea Büchler

Kinder bekommen – was bedeutet das heute? Dieses Buch bietet Argumente für alle, die sich mit dem Kinderwunsch auseinandersetzen.

Warum wollen wir überhaupt eigene Kinder? Dürfen ...

Zum Buch
Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Barbara Bleisch

Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung ...

Zum Buch
Alle Bücher von Barbara Bleisch

Barbara Bleisch

Awards