Zsolnay

Aktuelles Facebook Programm Kontakt Verlagsgeschichte Neuerscheinungen Bestseller

Buch der Woche

Ivo Andric Insomnia

Eine bisher unbekannte Seite des Nobelpreisträgers Ivo Andric: Texte über die Schlaflosigkeit, das Altern und die Vergänglichkeit, herausgegeben von Michael Martens. Mehr zum Buch

Wir trauern um Ruth Klüger

In der Nacht vom 5. auf den 6. Oktober ist nach langer Krankheit im Kreis ihrer Familie in Kalifornien die 1931 in Wien geborene Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger gestorben. “Selten begegnet man Menschen, die eine solche Ausstrahlung haben wie Ruth Klüger. Was sie in ihrem Leben erfahren hat, wie sie mit diesen Erfahrungen umgegangen ist und was sie daraus gemacht hat, das ist außerordentlich. Sie gekannt zu haben, mit ihr diskutieren und arbeiten zu dürfen, war ein Privileg. Ab und zu fuhr sie mit Freunden nach Las Vegas, um zu spielen. Sie plante, à la Dostojewski einen Spieler-Roman zu schreiben. Es ist so schade, dass sie ihn nicht mehr beenden konnte”, sagt Zsolnay-Verlagsleiter Herbert Ohrlinger. Mehr zur Autorin

Aktuelles

Sophy Roberts

Sibiriens vergessene Klaviere

"Sibiriens vergessene Klaviere"

“Eine außerordentliche Reise durch Musik, Exil und Landschaft.“ (Edmund de Waal) – Sophy Roberts begibt sich in ihrem Buch auf eine außergewöhnliche Spurensuche in die Vergangenheit und Gegenwart Sibiriens

Mehr zum Buch >

ZehnSeiten Lesung

Omama

"Omama"

In ihrem Debütroman “Omama” unternimmt Lisa Eckhart einen wilden Ritt durch die Nachkriegsgeschichte: tabulos, intelligent, böse, geschliffen. Bei zehnSeiten.de liest sie Ihnen aus ihrem Roman vor!

Mehr zum Buch >

Zitat der Woche

»Wie Instrumente überhaupt in diese verschneite Wildnis kamen, das sind Geschichten über die innere Stärke von Gouverneuren, Verbannten und Abenteurern. Dass sie überlebt haben, ist Zeugnis des Bedürfnisses nach Trost im menschlichen Geist.
Sophy Roberts in
»Sibiriens vergessene Klaviere«

Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie täglich alles Wissenswerte rund um unsere Autoren und Bücher. Zur Facebookseite >

Programm

GESAMTPROGRAMM

Entdecken Sie alle bisher im Programm von Zsolnay erschienenen Bücher.

Zum Gesamtprogrammn

NEUERSCHEINUNGEN

Hier können Sie im aktuellen Programm von Zsolnay stöbern.

Zu den Neuerscheinungen

VORSCHAU

Kontakt

Paul Zsolnay Verlag

Ansprechpartner

Presse

Susanne Rössler
Prinz-Eugen-Str. 30
A-1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 505 76 61-28
Fax: +43 (0)1 505 76 61-10
susanne.roessler@zsolnay.at

Veranstaltungen

Brigitte Kaserer
Prinz-Eugen-Straße 30
A-1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 505 76 61-15
Fax: +43 (0)1 505 76 61-10
brigitte.kaserer@zsolnay.at

Presse- und Verlagsassistenz

Michael Winroither
Prinz-Eugen-Straße 30
A-1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 505 76 61-26
Fax: +43 (0)1 505 76 61-10
michael.winroither@zsolnay.at

Rechte & Lizenzen

Annette Lechner
Prinz-Eugen-Str. 30
A-1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 5057661-12
Fax: +43 (0)1 5057661-10
annette.lechner@zsolnay.at

Rechte & Lizenzen

Julia Ramprecht
Prinz-Eugen-Str. 30
A-1040 Wien
Tel.: +43 (0) 1 505 76 61-29
Fax:+43 (0) 1 505 76 61-10
julia.ramprecht@zsolnay.at

LESUNGSSERVICE

Wenn Sie einen unserer Autoren für eine Lesung einladen möchten, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Im Bereich Lesungsservice finden Sie außerdem unsere aktuellen Lesungsangebote.

Zum Lesungsservice

Zu den Terminen




Die Paul Zsolnay Verlag Ges.m.b.H. wird im Rahmen der Kunstförderung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport unterstützt.