Bücher von Almudena Grandes

Buchtitel (4)
Die drei Hochzeiten von Manolita Almudena Grandes

Die drei Hochzeiten von Manolita

Almudena Grandes´ Vermächtnis – ein großer Roman über Solidarität und Liebe in finsteren Zeiten

Manolitas einziger Vorsatz ist es, „nie den Fehler zu begehen, einen schönen Mann zu heiraten“. Sie ist bekannt als Señorita ...

Zum Buch

30,00 €
Kleine Helden Almudena Grandes

Kleine Helden

Ein Roman über den Mut, gemeinsam aufzustehen in Zeiten von Globalisierung und Wirtschaftskrise: Der Architekt Sebastián verliert erst seine Arbeit, dann auch Ehefrau und Kinder – dennoch hilft er Sofía beim Wiederaufbau der Kinderbetreuung ...

Zum Buch

24,00 €
Inés und die Freude Almudena Grandes

Inés und die Freude

Inés, eine junge Frau aus gutem faschistischen Hause, verliebt sich in Madrid in den jungen Kommunisten Pedro – im Spanien unter Franco eine unmögliche Liebe. Nun, fünf Jahre nach dem Ende des Bürgerkriegs, lebt sie isoliert in den ...

Zum Buch

24,90 €
Der Feind meines Vaters Almudena Grandes

Der Feind meines Vaters

Nino, das Kind eines Polizisten der Guardia Civil, ist neun und lebt in einem Dorf in Andalusien. Im Sommer 1947 lernt er den geheimnisvollen Pepe kennen, der sein Freund und Vorbild wird. Mit ihm entdeckt er seine Leidenschaft für die ...

Zum Buch

UVP 19,90 €