Rock Springs

Rock Springs

Richard Ford

Die karge Landschaft Montanas, ziellose Fahrten auf den Highways, flüchtige Beziehungen, Seitensprünge. Väter, die für ihre Verbrechen büßen, Mütter, die sich für immer davonmachen, Kinder, die das Vertrauen in die Eltern verlieren. In seinem berühmten Erzählband "Rock Springs" schildert Richard Ford Menschen, die unermüdlich versuchen, die Scherben ihres Lebens zu kitten, einen Rest von Sinn und Sicherheit zu finden. Es braucht schon die Meisterschaft eines Richard Ford, um ganz ohne Schwermut von Einsamkeit und Heimatlosigkeit im Mittleren Westen der USA zu erzählen. Mit der Leichtigkeit und Präzision, die seinen Ton auszeichnet, entstehen Geschichten voller Empathie – und sogar so etwas wie Trost.

Über den Autor

Richard Ford

Richard Ford

Richard Ford wurde 1944 in Jackson, Mississippi, geboren und lebt heute in Maine. Er hat sieben Romane sowie Novellen, Kurzgeschichten und Essays veröffentlicht. 1996 erhielt er für Unabhängigkeitstag den Pulitzer Prize.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Richard Ford

Alle Bücher von Richard Ford

Weitere Empfehlungen für Sie

Rock Springs

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend