Melancolia
Mircea Cartarescu

Melancolia

übersetzt aus dem Rumänischen von Ernest Wichner

Erscheinungsdatum: 26.09.2022

Details zum Buch
Erzählungen
  • Erscheinungsdatum: 26.09.2022
  • 272 Seiten
  • Zsolnay
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-552-07305-0
  • Deutschland: 25,00 €
  • Österreich: 25,70 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-552-07327-2
  • E-Book Deutschland: 18,99 €

Nach „Solenoid“ das neue Buch des rumänischen Bestsellerautors: „Cărtărescu hat die Phantasie eines großen Kindes und die Sprachfertigkeit eines alten Meisters.“ Malte Herwig, Der Spiegel

Mircea Cărtărescu schreibt über die Kindheit und das Heranwachsen. Und er enthüllt dabei die großen Themen des Lebens: Einsamkeit, Trennung, Liebe.
Als seine Mutter einkaufen geht, ist der fünfjährige Junge überzeugt, sie kehrt nicht mehr zurück. Zuerst erkundet er die Wohnung, dann die nahe Kautschukfabrik, schließlich träumt er sich in das Kaufhaus Concordia. Um seine kleine Schwester von einer Krankheit zu heilen, unternimmt Marcel eine nächtliche Reise zum „Fuchsbau“, vor dem sie sich am meisten fürchtet. Jahr für Jahr muss Ivan die Kleidungsstücke aussortieren, die ihm zu klein geworden sind. Als er Dora trifft und sich in sie verliebt, fragt er sich, ob auch Mädchen ihre Haut wechseln müssen.

Mircea Cartarescu

Mircea Cartarescu

Mircea Cărtărescu wurde 1956 in Bukarest geboren und lebt in seiner Heimatstadt. Zahlreiche Auslandsaufenthalte u. a. in Berlin, Stuttgart, Wien, Florenz. Leipziger Buchpreis für Europäische Verständigung (2015), Österreichischer ...

Mehr über Mircea Cartarescu

Weitere Bücher von Mircea Cartarescu

Alle Bücher von Mircea Cartarescu

Newsletter

Melancolia

Termine

Mircea Cărtărescu: "Melancolia"

Wien
Alte Schmiede Wien

Alle Termine zum Buch
Alle Termine

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend