Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Anders Sparring, Per Gustavsson

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

übersetzt aus dem Schwedischen von Friederike Buchinger
Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2020
  • empfohlen ab 7 Jahren
  • 64 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-26621-6
  • Deutschland: 10,00 €
  • Österreich: 10,30 €

Band 1 der neuen, herrlich schrägen Reihe "Familie von Stibitz" – zum Vor- und ersten Selberlesen. "Diese liebenswerte Gangster-Familie hat auf Anhieb mein Herz gestohlen." Dietmar Bär

Die von Stibitz lieben es, Sachen zu stibitzen. Es ist beinahe so, als könnten sie gar nicht anders. Zumindest Mama Fia, Papa Ede und die kleine Kriminella, die alle nur Ella nennen. Aber sie sind etwas besorgt wegen Ture, Ellas großem Bruder. Er stibitzt höchst ungern und macht nur, was erlaubt ist. Zu seinem Geburtstag wünscht sich Ture den riesigen Riesenlolli aus dem Süßigkeitenladen. In der Familie von Stibitz werden Geschenke natürlich nicht gekauft, sondern stibitzt. Das ist jedoch gar nicht so einfach mit einem misstrauischen Nachbarn wie Paul Eisig ...

Anders Sparring

Anders Sparring

Anders Sparring, 1969 geboren, ist ein schwedischer Drehbuchautor, Schauspieler und Kinderbuchschriftsteller. 2020 erschienen die ersten drei Bände seiner von Per Gustavsson illustrierten Kinderbuchreihe Familie von Stibitz - Der ...

Mehr über Anders Sparring

Per Gustavsson

Per Gustavsson

Per Gustavsson, 1962 geboren, ist ein schwedischer Illustrator und Kinderbuchschriftsteller. Er lebt und arbeitet in Stockholm. Seine Illustrationen wurden u. a. mit der Elsa-Beskow-Plakette ausgezeichnet. Für Hanser illustrierte er ...

Mehr über Per Gustavsson

Weitere Bücher von Anders Sparring, Per Gustavsson

Alle Bücher von Anders Sparring
Alle Bücher von Per Gustavsson

Weitere Empfehlungen für Sie

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

Presse

„Gleich zwei Bände sind über die Familie von Stibitz erschienen – und beide lösen ein, was man von einem guten Erstleser-Buch erwartet: Einfache Sätze, viele Illustrationen – und trotzdem eine gute Geschichte mit literarischem Anspruch.“ Katharina Mahrenholtz, NDR Info, 09.05.2020

„,Familie von Stibitz‘ liebt man von der ersten Seite an - und besonders den anständigen Ture, der immer in Gaunereien verwickelt wird, ohne es zu wollen. Ein sehr lustiges und spannendes Buch - perfekt zum ersten Selberlesen, aber auch zum Vorlesen. Mit vielen farbigen Illustrationen, die eine extra Portion Humor in die Geschichte bringen. Zum Glück gibt es schon einen zweiten Band - und hoffentlich bald noch mehr Abenteuer von den Stibitzes!“ Katharina Mahrenholtz, NDR Mikado, 03.05.2020

Antolin

Weiter zu “Familie von Stibitz – Der Riesenlolli-Raub” bei Antolin >

5 Fragen an …

Anders Sparring und Per Gustavsson

Anders Sparring und Per Gustavsson: Wie seid ihr auf die Idee zu Familie von Stibitz gekommen?
Es war tatsächlich unser schwedischer Verlag, der wollte, dass wir ein Buch zusammen machen. Also haben wir uns auf einen Kaffee getroffen und gebrainstormt. In Schweden gibt es unheimlich viele Bücher über Kinder, die Verbrechen lösen. Detektivbüro LasseMaja zum Beispiel. Aber es gibt kein Buch, in dem Kinder Verbrechen begehen. „Oder sich gegenseitig die Socken stibitzen“, lacht Per. Es hat ungefähr zehn Minuten gedauert, dann hatten wir uns Familie von Stibitz ausgedacht.

Für wen ist das Buch?
Die Bücher rund um Familie von Stibitz sind für alle, die es gern lustig haben. In erster Linie richten sie sich an Kinder im Alter von sieben bis zehn. Aber es ist uns wichtig, dass sich die Bücher auch zum Vorlesen eignen. Und dass diejenigen, die Vorlesen, auch ihren Spaß haben.

Welche Figur aus den Büchern mögt ihr am meisten?
Anders: Ich mag Ture, denn er sorgt sich am meisten.
Per: Ich mag Ede. Er lärmt so schön und kann wunderbar durch Fenster und Türen einsteigen.

Gibt es eine Botschaft in den Büchern, die euch am Herzen liegt?
Dass man die gegenseitigen Unterschiede respektieren soll.

Und wie sieht eure Zusammenarbeit aus?
Die grundlegende Geschichte überlegen wir uns oft gemeinsam. Dann schreibt Anders weiter, ruft Per an, liest ihm Teile vor, und hört genau hin, ob Per lacht. Wenn der Text fertig ist, darf Per ihn lesen und seine Meinung äußern. Dann setzt er sich hin und zeichnet. Häufig hat sich Anders bereits überlegt, welche Stellen illustriert besser funktionieren als in Textform – wie zum Beispiel die Comicseiten in Der Riesenlolli-Raub.

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend