Die Straßen von Wilna

Die Straßen von Wilna

Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz, der litauische Dichter polnischer Sprache, erinnert sich an das Wilna seiner Kindheit: ein Gedankenspaziergang durch die Straßen einer lebendigen, vielsprachigen und kosmopolitischen Stadt mit einer langen, wechselvollen und grausamen Geschichte.

Über den Autor

Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz, 1911 in Vilnius/Litauen geboren, starb 2004 in Krakau. Bei Hanser erschienen die Bücher Das Zeugnis der Poesie (Edition Akzente, 1984), Die Straßen von Wilna (1997), Hündchen am Wegesrand (Kalendergeschichten, 2000), ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Czeslaw Milosz

Alle Bücher von Czeslaw Milosz

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Straßen von Wilna

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend