Die Leben des Jacob
Christophe Boltanski

Die Leben des Jacob

übersetzt aus dem Französischen von Tobias Scheffel

Erscheinungsdatum: 20.03.2023

Details zum Buch
Roman
  • Erscheinungsdatum: 20.03.2023
  • 208 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27627-7
  • Deutschland: 24,00 €
  • Österreich: 24,70 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27784-7
  • E-Book Deutschland: 17,99 €

Ein Jahr lang, zwischen 1973 und 1974, lässt sich ein gewisser Jacob B’chiri täglich und in wechselnder Verkleidung in einem Fotoautomaten ablichten. Wozu dienten die geheimnisvollen Aufnahmen? Christophe Boltanski begibt sich fasziniert auf Jacobs Spur, die von Paris über Rom und Marseille führt, zu den Friedhöfen von Djerba und an die Ränder der israelischen Negev-Wüste. Dabei fördert er eine unglaubliche Biographie zu Tage, in der sich Kriegs- und Exilerfahrung mit künstlerischen Ambitionen vermischen. Leichthändig und klug setzt er das Leben eines Fremden zu einer Erzählung über Identität, Glauben und die großen Tragödien des 20. Jahrhunderts zusammen.

Christophe Boltanski

Christophe Boltanski

Christophe Boltanski, 1962 in Paris geboren, arbeitete lange als Journalist und Kriegsreporter bei Libération und Nouvel Observateur und war Chefredakteur der Zeitschrift XXI. Er ist der Sohn des Soziologen Luc Boltanski und ein Neffe ...

Mehr über Christophe Boltanski

Weitere Bücher von Christophe Boltanski

Alle Bücher von Christophe Boltanski

Weitere Empfehlungen für Sie Newsletter

Die Leben des Jacob

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend