Die Klasse

Die Klasse

Dominik W. Rettinger

Skrupellose Großkonzerne, korrupte Politiker, mächtige Medien – ein temporeicher, hochspannender Polit-Thriller aus Polen

Live auf Sendung bekommt Adam Wierzbicki einen seltsamen Anruf. Sein alter Schulfreund Piotr Lasota, der mit Komplizen dem amerikanischen East Fund eineinhalb Milliarden Zloty gestohlen hat, bittet nach einer schweren Prügelattacke um Hilfe. Adam begibt sich auf eine gefährliche Mission, um herauszufinden, was das alles mit den Titanvorkommen im Nordosten von Polen zu tun hat, die seit den 1980er Jahren aus ökologischen Gründen nicht mehr abgebaut werden. Skrupellose Großkonzerne, korrupte Politiker, mächtige Journalisten und der gefährliche Missbrauch wissenschaftlicher und militärischer Technologien: ein extrem spannender Polit-Thriller, der die Grenzen zwischen Gut und Böse immer wieder in Frage stellt.


Über den Autor

Dominik W. Rettinger

Dominik W. Rettinger

Dominik W. Rettinger, geboren 1953, ist Drehbuchautor, Filmregisseur und Autor. Er schloss die Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź ab und studierte Regie an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Klasse

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend