Der Träumer

Der Träumer

Andrea Hirata

Was aus den Kindern der Regenbogentruppe wurde – die berührende Fortsetzung des Bestsellers von Andrea Hirata

Ikal ist zwölf – alt genug, um arbeiten zu gehen und seine Familie zu unterstützen, die zu den ärmsten auf der Insel Belitung in Indonesien gehört. Doch er will mehr – das ist er den Lehrern der Regenbogentruppe schuldig, die ihm beigebracht haben, für seine Träume zu kämpfen. Zusammen mit seinen Freuden Arai und Jimbron jobbt er als Hafenarbeiter, um die Oberschule besuchen zu können. In seiner unmittelbaren, sinnlichen Sprache erzählt Andrea Hirata, mit wie viel Mut und Lebensfreude Ikal seinen Weg macht. Die Etappen dieses modernen Märchens von der Überfahrt nach Jakarta auf dem Viehtransporter über Elend und Obdachlosigkeit im Moloch der Millionenstadt bis zur Ankunft als Student in Paris lesen sich so lebendig wie berührend.


Über den Autor

Andrea Hirata

Andrea Hirata

Andrea Hirata wurde auf der Insel Belitung, Indonesien, geboren, wo er auch heute lebt. An der University of Indonesia schloss er ein Wirtschaftsstudium ab. Mit einem EU-Stipendium setzte er seine Ausbildung in Paris und Sheffield ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Andrea Hirata

Alle Bücher von Andrea Hirata

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Träumer

Presse

"Andrea Hirata erzählt auf berührende und sehr lebendige Weise die indonesische Variante des American Dream. Die unmittelbar wirkende Sprache und der märchenhafte Erzählstil lassen die Seiten nur so dahinfliegen." Sara Kleinerüschkamp, WDR5 Lesefrüchte, 23.05.15

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend