Der perfekte Schuss
Mathias Enard

Der perfekte Schuss

übersetzt aus dem Französischen von Sabine Müller

Erscheinungsdatum: 20.03.2023

Details zum Buch
Roman
  • Erscheinungsdatum: 20.03.2023
  • 224 Seiten
  • Hanser Berlin
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-27639-0
  • Deutschland: 24,00 €
  • Österreich: 24,70 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27798-4
  • E-Book Deutschland: 17,99 €

Auf Konzentration kommt es an, auf Geduld und Atemkontrolle. An einem guten Tag reicht ihm ein einziger perfekter Schuss. Er ist zwanzig, der beste Scharfschütze der belagerten Stadt. Wenn er von seinem Posten auf dem Dach heruntersteigt, genießt er die Angst, die er verbreitet. Furchtlos ist nur Myrna, das Mädchen, das für seine demente Mutter sorgt – das er beschützen und besitzen will. Dies ist ein Roman über den Krieg aus der Perspektive eines Mörders, der sein Selbstwertgefühl aus der Eleganz seiner Treffer zieht. Kalt spricht der Erzähler von seinem Handwerk, dem Töten, und offenbart eine Wahrnehmung, in der die Verbindung zwischen gelungenem Schuss und ausgelöschtem Leben gekappt ist. Ein erbarmungsloser Text über die sich verselbständigende Realität von Kriegsgewalt.

Mathias Enard

Mathias Enard

Mathias Enard, 1972 geboren, lebt in Barcelona und Niort. Sein literarisches Werk ist vielfach preisgekrönt. Für den Roman Kompass erhielt er zuletzt den Prix Goncourt 2015, 2017 den Leipziger Buchpreis zur Europäischen ...

Mehr über Mathias Enard

Weitere Bücher von Mathias Enard

Alle Bücher von Mathias Enard

Newsletter

Der perfekte Schuss

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend