Der Gebrauch des Menschen
Aleksandar Tisma

Der Gebrauch des Menschen

übersetzt von Barbara Antkowiak
Lieferstatus: nicht lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Roman
  • Erscheinungsdatum: 05.02.1991
  • 332 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Paperback
  • ISBN 978-3-446-26470-0
  • Deutschland: 24,00 €
  • Österreich: 24,70 €

Aleksandar Tišma, der mit Erscheinen dieses Romans Weltruhm erlangte, erzählt von vier jungen Menschen vor und während des Zweiten Weltkriegs. Er erzählt ohne jegliches Pathos und ohne jegliche Sentimentalität davon, wie der Mensch den Menschen als Objekt mißbraucht. Geschichten verdichten sich zur Geschichte, zur Geschichte eines Raumes und einer Zeit, an deren Wendepunkten sich das erschreckend große Spektrum menschlicher Taten und Untaten zeigt.

Aleksandar Tisma

Aleksandar Tisma

Aleksandar Tišma, 1924 im ehemaligen Jugoslawien geboren, wuchs in Novi Sad auf. Nach dem Krieg arbeitete er zunächst als Journalist und Verlagslektor, dann als freier Schriftsteller. Er wurde unter anderem mit dem Leipziger ...

Mehr über Aleksandar Tisma

Weitere Bücher von Aleksandar Tisma

Alle Bücher von Aleksandar Tisma

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Gebrauch des Menschen

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend