Das Gesetz des Schweigens
Leonardo Sciascia

Das Gesetz des Schweigens

übersetzt aus dem Italienischen von Ariana Giachi, Helene Moser
Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar myBookShop Über myBookShop bestellen
Details zum Buch
Sizilianische Romane
  • Erscheinungsdatum: 23.07.1998
  • 370 Seiten
  • Zsolnay
  • Paperback
  • ISBN 978-3-552-05933-7
  • Deutschland: 18,00 €
  • Österreich: 18,50 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-552-05936-8
  • E-Book Deutschland: 13,99 €

Die drei berühmtesten Romane (Tag der Eule, Jedem das Seine, Der Zusammenhang) des großen italienischen Autors in einem Band – beängstigend aktuell und spannend wie am ersten Tag. Die Hilflosigkeit der Gerechten und die Verstrickung auch angesehener Bürger in die Machenschaften der Mafia, ja, deren Allgegenwart im sizilianischen Leben – dies sind die Themen, die Sciascia in seinem Werk mit großer Leidenschaft verfolgt und die die thematische Klammer für diese drei Romane bilden.
»Europäische Tradition und aufklärerische Vernunft kennzeichnen das literarische Werk des Sizilianers Leonardo Sciascia.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Leonardo Sciascia

Leonardo Sciascia

Leonardo Sciascia, geboren 1921 in Racalmuto/Sizilien, gestorben 1989 in Palermo, arbeitete nach seinem Studium der Literatur bis 1957 als Volksschullehrer. Sciascias vielfach preisgekrönte Romane wurdem zum Teil mit großem Erfolg ...

Mehr über Leonardo Sciascia

Das Gesetz des Schweigens

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend