Stefano Massini
© Serena Fornari

Stefano Massini

Stefano Massini, 1975 in Florenz geboren, ist ein italienischer Romanautor, Essayist und Dramatiker. Seine Werke, u.a. die weltweit erfolgreiche Bühnenfassung von „Lehman Brothers“, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und international von renommierten Regisseuren aufgeführt. Für seinen auf dem Theaterstück basierenden Roman „Die Lehman Brothers“ wurde er mit dem Premio Super Mondello, dem Prix Médicis Essai sowie dem Prix Meilleur Livre Étranger ausgezeichnet. Bei Hanser erschien zuletzt Das Buch der fehlenden Wörter (2020).

Bücher von Stefano Massini
Die Lehman Brothers

Die Lehman Brothers

Stefano Massini

Stefano Massinis Geschichte der Lehman Brothers als Roman – „klug, elektrisierend und leichtfüßig“. New York Times

Am 11. September 1844 setzt ein Jude aus Bayern seinen Fuß ...

Zum Buch
Das Buch der fehlenden Wörter

Das Buch der fehlenden Wörter

Stefano Massini

Wundersame und verblüffende Anekdoten zu Gefühlen, die sich nur schwer in Worte fassen lassen

Ein Wunderwerk der Phantasie und eine einzigartige Reise durch Literatur und Geschichte. ...

Zum Buch
Alle Bücher von Stefano Massini

Stefano Massini

Awards

Bibliographie