Sandra Hoffmann

© Thomas Dashuber

Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann, 1967 in Oberschwaben geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Tübingen und München. Sie studierte Literaturwissenschaft, Italianistik und Mediävistik. 2009 erhielt sie für den Roman Liebesgut den Mörike-Förderpreis. Für Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist wurde sie mit dem Thaddäus-Troll-Preis 2012 ausgezeichnet.


Bücher von Sandra Hoffmann

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Sandra Hoffmann

Ein Kind noch, 16 Jahre alt, wird Janek Bilinski von deutschen Soldaten aufgegriffen und als Zwangsarbeiter verschleppt. Er ist stark, er hat Glück, und nach Kriegsende kann er sein Leben noch ...

Zum Buch

Alle Bücher von Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann

Awards

2012 Thaddäus-Troll-Preis