Sandra Hoffmann
© Peter Hassiepen

Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann, 1967 geboren, lebt als freie Schriftstellerin in München. Sie unterrichtet kreatives & literarisches Schreiben u.a. für das Literaturhaus München und an Universitäten. Außerdem schreibt sie für das Radio und für Zeitungen. Und sie surft. Für ihren Roman Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist (Hanser Berlin, 2012) erhielt sie den Thaddäus-Troll-Preis, für ihren letzten Roman Paula (Hanser Berlin, 2019) den Hans-Fallada-Preis. Das Leben spielt hier ist ihr erstes Jugendbuch (Hanser, 2019).

Bücher von Sandra Hoffmann
Das Leben spielt hier

Das Leben spielt hier

Sandra Hoffmann

Pe und Ona auf dem Weg zu sich selbst. Die Geschichte einer großen Liebe - intensiv erzählt von Sandra Hoffmann

Als Ona ihn zum ersten Mal sieht, weiß sie es schon. Da ist etwas in ...

Zum Buch
Paula

Paula

Sandra Hoffmann

Paula muss einmal eine glückliche Frau gewesen sein, bevor ihr Bräutigam im Krieg stirbt. Eine Frau, die irgendwann aus Angst und Scham zu schweigen beginnt, die nie preisgibt, von welchem Mann ...

Zum Buch
Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist

Sandra Hoffmann

Ein Kind noch, 16 Jahre alt, wird Janek Bilinski von deutschen Soldaten aufgegriffen und als Zwangsarbeiter verschleppt. Er ist stark, er hat Glück, und nach Kriegsende kann er sein Leben noch ...

Zum Buch
Alle Bücher von Sandra Hoffmann

Sandra Hoffmann

Termine

Lesung aus "Jetzt noch ein Gedicht, und dann aus das Licht!" und Diskussion über literarische Übersetzung mit: Friedrich Ani, Daniel Bayerstorfer, Natalie Buchholz, Uwe-Michael Gutzschahn, Sandra Hoffmann, Michael Krüger, Nora Zapf, moderiert von Jo Lendle. Eine Kooperation des Carl Hanser Verlags, der Internationalen Jugendbibliothek und des Lyrik Kabinetts. | Zur Veranstaltungs-Website

München
Internationale Jugendbibliothek,
Schloss Blutenburg, Seldweg 15,
81247 München

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2018 Hans-Fallada-Preis

2012 Thaddäus-Troll-Preis