Monika Helfer
© Stefan Kresser / Deuticke Verlag

Monika Helfer

Monika Helfer, geboren 1947 in Au/Bregenzerwald, lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie in Vorarlberg. Sie hat Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht, darunter: Kleine Fürstin (1995), Wenn der Bräutigam kommt (1998), Bestien im Frühling (1999), Mein Mörder (1999), Bevor ich schlafen kann (2010), Oskar und Lilli (2011) und Die Bar im Freien (2012). Im Hanser Kinderbuch veröffentlichte sie gemeinsam mit Michael Köhlmeier Rosie und der Urgroßvater (2010). Für ihre Arbeiten wurde sie unter anderem mit dem Robert-Musil-Stipendium, dem Österreichischen Würdigungspreis für Literatur und dem Solothurner Literaturpreis ausgezeichnet. Mit dem Roman Schau mich an, wenn ich mit dir rede (2017) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert. Zuletzt erschien von ihr bei Hanser Die Bagage (Roman, 2020).

Bücher von Monika Helfer
Vati

Vati

Monika Helfer

Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein Pensionär, ein Literaturliebhaber. Monika Helfer umkreist das Leben ihres Vaters und erzählt von ihrer eigenen Kindheit und Jugend. ...

Zum Buch
Die Bagage

Die Bagage

Monika Helfer

„Von uns wird man noch lange reden.“ Monika Helfers neuer Roman „Die Bagage“ – eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie

Josef und Maria Moosbrugger leben mit ...

Zum Buch
Zwei Frauen warten auf eine Gelegenheit

Zwei Frauen warten auf eine Gelegenheit

Monika Helfer, Ingrid Puganigg

Zwei Frauen treffen einander nach langer Zeit wieder. Sie wissen nichts vom Leben der jeweils anderen, gemeinsam sind ihnen nur die Erinnerungen. Früher waren sie Freundinnen, stolz, in ihrem ...

Zum Buch
Die Bar im Freien

Die Bar im Freien

Monika Helfer

Monika Helfers kleine Geschichten entführen den Leser in eine Welt voll Zauber und Poesie. Die Menschen, die darin vorkommen - der Mann, der selbstgemachte Filzblumen verkauft und manchmal auch ...

Zum Buch
Rosie und der Urgroßvater

Rosie und der Urgroßvater

Monika Helfer, Michael Köhlmeier

Rosies Familie lebt in den USA, weit weg von dem kleinen Ort in Österreich, in dem über viele Generationen ihre jüdischen Vorfahren wohnten. Aber der Urgroßvater erinnert sich noch an die ...

Zum Buch
Bevor ich schlafen kann

Bevor ich schlafen kann

Monika Helfer

Josefine Bartok, genannt Josi, ist Psychiaterin in Wien mit einem nüchternen Blick auf die menschliche Seele. Sie hat eine Krebsoperation hinter sich, und ihr Mann Tomas bekennt sich nach ...

Zum Buch
Alle Bücher von Monika Helfer

Monika Helfer

Termine

Monika Helfer: "Die Bagage" | Zur Veranstaltungs-Website

St. Pölten
Stadtmuseum,
Prandtauerstraße 2,
3100 St. Pölten

Monika Helfer: "Die Bagage". Im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage

Wangen im Allgäu
Dorfgemeinschaftshaus Deuchelried,
Kirchplatz 2,
88239 Wangen im Allgäu

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2020 Solothurner Literaturpreis

1997 Österreichischer Würdigungspreis

1994 ORF-Hörspielpreis

1992 Dramatikerstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst

1991 Förderungspreis des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst für Literatur

1989 Literaturstipendium des Landes Vorarlberg

1985 Franz-Michael-Felder-Medaille für Verdienste um die Literatur Vorarlbergs

1980 Staatsstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst

1973 Ehrengabe für Kunst und Wissenschaft des Landes Vorarlberg für Literatur

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch ist erschienen:
2010 Rosie und der Urgroßvater. Kinderbuch. Gemeinsam mit Michael Köhlmeier

Im Deuticke Verlag ist erschienen
1999 Bestien im Frühling. Stück
2010 Bevor ich schlafen kann. Roman
2011 Oskar und Lilli. Roman
2012 Die Bar im Freien. Aus der Unwahrscheinlichkeit der Welt

2013 Zwei Frauen warten auf eine Gelegenheit. Roman (gemeinsam mit Ingrid Puganigg)
Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1977 Eigentlich bin ich in Schnee geboren
1984 Die wilden Kinder
1986 Mulo. Eine Sage
1989 Ich lieb Dich überhaupt nicht mehr
1991 Der Neffe
1994 Der Mensch ist verschieden. Variationen zu Theophrast (gemeinsam mit Michael Köhlmeier)
1995 Kleine Fürstin
1998 Wenn der Bräutigam kommt
1999 Mein Mörder
2002 Rosie in New York
2004 Rosie in Wien