Kenah Cusanit
© Peter Hassiepen

Kenah Cusanit

Kenah Cusanit, geboren 1979, lebt in Berlin. Für ihre Essays und Gedichte wurde die Altorientalistin und Ethnologin bereits mehrfach ausgezeichnet. Bei Hanser erschien ihr Debütroman Babel (2019).

Bücher von Kenah Cusanit
Babel

Babel

Kenah Cusanit

1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die ...

Zum Buch
Alle Bücher von Kenah Cusanit

Kenah Cusanit

Termine

Kenah Cusanit: "Babel". Vorstellung der nominierten Autoren des „Preis der Leipziger Buchmesse 2019“ in der Kategorie „Belletristik“. Moderation: Ulrike Sárkány und Rainer Moritz | Zur Veranstaltungs-Website

Hamburg
Literaturhaus Hamburg,
Schwanenwik 38,,
22087 Hamburg

Kenah Cusanit: "Babel". Moderation: Andrea Polaschegg (Universität Siegen) | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Literaturhaus Berlin,
Fasanenstraße 23,
10719 Berlin

Kenah Cusanit: "Babel". Im Rahmen der Veranstaltung „Aus dem Haus“ mit Yannic Han Biao Federer und Angela Lehner.

Berlin
Literarisches Colloquium Berlin,
Am Sandwerder 5,
14109 Berlin

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2019 Shortlist: Preis der Leipziger Buchmesse