Fridolin Schley
© Juliane Brückner

Fridolin Schley

Fridolin Schley, 1976 in München geboren, debütierte 2001 mit dem Roman Verloren, mein Vater. Es folgten Veröffentlichungen in den Bereichen Prosa, Essay und Literaturwissenschaft. Zu seinen Auszeichnungen zählt der Tukan-Preis für den Erzählband Wildes schönes Tier. Zuletzt erschien die von der Kritik hochgelobte Novelle Die Ungesichter.

Bücher von Fridolin Schley
Die Verteidigung

Die Verteidigung

Fridolin Schley

"Mit sprachlicher Virtuosität mischt Fridolin Schley Geschichte, Bilder und Quellen zu einem literarischen Sturm aus Fragen." (Lena Gorelik) über Ernst von Weizsäcker und die Nürnberger ...

Zum Buch
Alle Bücher von Fridolin Schley

Fridolin Schley

Termine

Fridolin Schley: "Die Verteidigung". In Kooperation mit der Interkulturellen Stiftung Kolibri, Moderation: Renate Bürner | Zur Veranstaltungs-Website

München
Seidl Villa,
Nikolaiplatz 1b,
80802 München

Fridolin Schley: "Die Verteidigung". Im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt". | Zur Veranstaltungs-Website

Hamburg
Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes,
Sievekingplatz 1,
20355 Hamburg

Fridolin Schley: "Die Verteidigung". Im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt". | Zur Veranstaltungs-Website

Köln
Oberlandesgericht Köln,
Reichenspergerplatz 1,
50670 Köln

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards