Florian Klenk

© www.stefanjoham.com

Florian Klenk

Florian Klenk, geboren 1973, ist Jurist und Journalist und seit 2012 Chefredakteur der Wiener Wochenzeitung "Falter". 2011 ist bei Zsolnay sein Reportageband Früher war hier das Ende der Welt herausgekommen, 2018 der Band "Alles kann passieren!" Ein Polittheater (gemeinsam herausgegeben mit Doron Rabinovici).


Bücher von Florian Klenk

Alles kann passieren!

"Alles kann passieren!"

Doron Rabinovici, Florian Klenk

Sie sind angekommen an der Spitze der Staaten: Viktor Orbán in Ungarn, Matteo Salvini in Italien, Heinz-Christian Strache und Herbert Kickl in Österreich, Jaroslaw Kaczynski in Polen … Sie ...

Zum Buch

Früher war hier das Ende der Welt

"Früher war hier das Ende der Welt"

Florian Klenk

General Terekov steht an der Schranke des Lagers Pavshino, fünf Autostunden von Wien entfernt, im Ländereck der Slowakei, Ungarn und der Ukraine und beobachtet für 150 Euro im Monat seine ...

Zum Buch

Alle Bücher von Florian Klenk

Florian Klenk

Termine

Florian Klenk: "Alles kann passieren!"

Freiburg im Breisgau
Freiburg im Breisgau

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2016 Journalist des Jahres des Magazins "Der Österreichische Journalist"

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2011 "Früher war hier das Ende der Welt". Reportagen
2018 "Alles kann passieren!" Ein Polittheater (gemeinsam herausgegeben mit Doron Rabinovici)