Florian Freistetter
© Franz Schaedel

Florian Freistetter

Florian Freistetter, geboren 1977, hat an der Universität Wien Astronomie studiert. 2008 rief er das Astronomie-Blog Astrodicticum simplex ins Leben, das zu den meistgelesenen Wissenschaftsblogs in deutscher Sprache gehört. Sein Podcast "Sternengeschichten" zählt zu den erfolgreichsten Wissenschaftspodcasts in deutscher Sprache. Bei Hanser erschienen u.a. Der Komet im Cocktailglas (2013), ausgezeichnet mit dem Preis „Wissenschaftsbuch des Jahres 2014“, Die Neuentdeckung des Himmels (2014), „Wissensbuch des Jahres“ in der Kategorie Publikumswahl, sowie zuletzt Hawking in der Nussschale: Der Kosmos des großen Physikers (2018). 2015 wurde er festes Mitglied der Wissenschaftskabarettgruppe Science Busters. Seit 2016 erscheint in Spektrum der Wissenschaft seine Kolumne „Freistetters Formelwelt“.

Florian Freistetter

Termine

Florian Freistetter: "Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen" | Zur Veranstaltungs-Website

Hochheim am Main
Buchhandlung Eulenspiegel,
Weiherstr. 16,
65239 Hochheim am Main

Florian Freistetter: "Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen". Im Rahmen des Mint-Festivals

Köln
Stadtbibliothek Köln,
Joseph-Haubrich-Hof 1,
50676 Köln

Florian Freistetter: "Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen" | Zur Veranstaltungs-Website

Essen
Schmitz. Die Buchhandlung,
Grafenstraße 44,
45239 Essen

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2014 Wissenschaftsbuch des Jahres in der Kategorie Naturwissenschaft/Technik

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag ist erschienen:
2013 Der Komet im Cocktailglas
2014 Die Neuentdeckung des Himmels. Auf der Suche nach Leben im Universum
2014 Rosetta - Rendezvous im All. Hanser Box
2015 Asteroid Now. Warum die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt
2017 Newton. Wie ein Arschloch das Universum neu erfand
2017 Science Busters: Warum landen Asteroiden immer in Kratern? 
2018 Hawking in der Nussschale. Der Kosmos des großen Physikers
2019 Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen (ET 23.09.2019)