Emilia Smechowski
© Anna Szkoda

Emilia Smechowski

Emilia Smechowski, 1983 in Polen geboren, floh mit ihrer Familie 1988 nach Westberlin. Sie arbeitet als freie Autorin und Reporterin, u. a. für Süddeutsche Zeitung und Die Zeit. Für ihre Reportagen wurde sie vielfach preisgekrönt, u. a. mit dem Deutschen Reporterpreis. 2017 erschien von ihr Buch  Wir Strebermigranten. Nach einem Jahr in Danzig lebt sie nun wieder in Berlin.

Bücher von Emilia Smechowski
Rückkehr nach Polen

Rückkehr nach Polen

Emilia Smechowski

Polen vor den richtungsweisenden Parlamentswahlen im Oktober 2019: Emilia Smechowski, Deutsche und Polin, porträtiert ein zerrissenes Land.

Lange glaubten wir im Westen: Polen ist ...

Zum Buch
Wir Strebermigranten

Wir Strebermigranten

Emilia Smechowski

Emilia war noch Emilka, als ihre Eltern mit ihr losfuhren – raus aus dem grauen Polen, nach Westberlin! Das war 1988. Nur ein Jahr später hatte sie einen neuen Namen, ein neues Land, eine neue ...

Zum Buch
Alle Bücher von Emilia Smechowski

Emilia Smechowski

Termine

Emilia Smechowski und Stefen Möller fragen: Können Vourteile sexy sein?" Moderation: Olga Mannheimer im Rahmen der lit.Ruhr | Zur Veranstaltungs-Website

Duisburg
Kulturhaus Grammatikoff,
Dellpl. 16A,
47051 Duisburg

Emilia Smechowski: "Rückkehr nach Polen Expeditionen in mein Heimatland"

Bleckede
Schloss Bleckede, Schlosscafé,
Schloßstraße 10,
21354 Bleckede

FAZ-Stand. Moderation: Jörg Thomann

Frankfurt
Frankfurter Buchmesse,
Halle 3.1. D 106 Frankfurt

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

 2019 Rückkehr nach Polen. Expeditionen in mein Heimatland (ET 22.07.2019)