Doris Knecht
© Heribert Corn

Doris Knecht

Doris Knecht, geboren in Vorarlberg, ist Kolumnistin (u.a. beim Falter und den Vorarlberger Nachrichten) und Schriftstellerin. Ihr erster Roman, Gruber geht (2011), war für den Deutschen Buchpreis nominiert und wurde fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschienen Besser (2013),  Wald (2015), Alles über Beziehungen (2017) und weg (2019). Sie erhielt den Literaturpreis der Stiftung Ravensburger und den Buchpreis der Wiener Wirtschaft. Doris Knecht lebt mit Familie und Freunden in Wien und im Waldviertel.

Bücher von Doris Knecht
Die Nachricht

Die Nachricht

Doris Knecht

Eine Frau – eine Nachricht – eine Verunsicherung. In ihrem neuen Roman schreibt Doris Knecht über familiäre Geheimnisse und die fatalen Folgen von Frauenverachtung und digitaler Gewalt
Zum Buch

Alle Bücher von Doris Knecht

Doris Knecht

Termine

Lesung Doris Knecht: "Die Nachricht" | Zur Veranstaltungs-Website

Dornbirn
spielboden, Großer Saal,
Färbergasse 15,
6850 Dornbirn

Doris Knecht "Die Nachricht" im Gespräch mit Luzia Stettler | Zur Veranstaltungs-Website

Frauenfeld
Kantonsbibliothek Frauenfeld,
Promenadenstraße 12,
8500 Frauenfeld

Lesung Doris Knecht: "Die Nachricht" | Zur Veranstaltungs-Website

Salzburg
Literaturhaus Salzburg,
Strubergasse 23 / H.C. Artmann-Platz,
5020 Salzburg

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards