Dita Zipfel
© Paula Winkler

Dita Zipfel

Dita Zipfel, 1981 geboren, schreibt Kinderbücher, Theaterstücke und Drehbücher und lebt in Berlin. 2019 erschien mit Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte ihr vielfach prämiertes Jugendbuchdebüt bei Hanser, das mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Korbinian - Paul Maar-Preis, dem Kranichsteiner Jugendliteraturstipendium des Deutschen Literaturfonds sowie dem Hamburger Förderpreis für Literatur ausgezeichnet wurde. Die Stiftung Buchkunst wählte das von Rán Flygenring gestaltete Buch auch als eines der 25 „Schönsten Deutschen Bücher“ aus. 2022 folgte ihr Kinderbuch Brummps, illustriert von Bea Davies, das u.a. mit dem RADAU-Stipendium des Literaturhauses Freiburg ausgezeichnet wurde.

Bücher von Dita Zipfel
Brummps

Brummps

Dita Zipfel, Bea Davies

Nach "Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte" das neue Kinderbuch der Jugendliteraturpreisträgerin Dita Zipfel. Ein Feuerwerk an Sprachwitz und Fantasie!

Jonny Ameise ist nicht wie ...

Zum Buch
Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Dita Zipfel, Rán Flygenring

Dita Zipfel erzählt von einer herrlich unerschrockenen Heldin und dem Mut, anders zu sein – ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2020

Lucie glaubt an einen Jackpot, ...

Zum Buch
Alle Bücher von Dita Zipfel

Dita Zipfel

Termine

Dita Zipfel: "Brummps - Sie nannten ihn Ameise"

Stuttgart
Stadtteilbibliothek Ost,
Schönbühlstraße 88,
70188 Stuttgart

Dita Zipfel: "Brummps - Sie nannten ihn Ameise"

Stuttgart
Stadtbibliothek am Mailänderplatz,
Mailänder Platz 1,
70173 Stuttgart

Dita Zipfel: "Brummps - Sie nannten ihn Ameise"

Erfurt
Kultur:Haus Dacheröden,
Anger 37,
99084 Erfurt

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2022 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2020 Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis

2020 Die schönsten Bücher - Auszeichnung der Stiftung Buchkunst

2020 Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium

2019 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

Bibliographie

Im Hanser Kinder- und Jugendbuch:

2019   Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte. Jugendbuch. Mit Illustrationen von Rán Flygenring. 
2022   Brummps - Sie nannten ihn Ameise. Kinderbuch. Mit Illustrationen von Bea Davies