Daniel Schulz
© Paula Winkler

Daniel Schulz

Daniel Schulz wurde 1979 in Potsdam geboren und wuchs in einem brandenburgischen Dorf auf. Er studierte Politikwissenschaft und Journalistik in Leipzig. Nach ersten Stationen bei Zitty, Märkische Allgemeine und Freies Wort ging er zur taz, wo er heute das Ressort Reportage leitet. 2018 erhielt er den Reporterpreis und 2019 den Theodor-Wolff-Preis. 'Wir waren wie Brüder' (2022) ist sein literarisches Debüt.

Bücher von Daniel Schulz
Wir waren wie Brüder

Wir waren wie Brüder

Daniel Schulz

"Ein ebenso wichtiges wie wuchtiges Buch über den Naziterror nach der Wende, über eilig zurückgelassene Kirschgärten in Brandenburg und Söhne, deren Väter plötzlich Versicherungen ...

Zum Buch
Alle Bücher von Daniel Schulz

Daniel Schulz

Termine

Daniel Schulz: "Wir waren wie Brüder" Moderation: Stefan Petermann | Zur Veranstaltungs-Website

Weimar
LiteraturEtage,
Marktstr. 2-43,
99423 Weimar

Daniel Schulz: "Wir waren wie Brüder".

Weißenfels
Kulturhaus der Stadt Weißenfels,
Merseburger Straße 14,
06667 Weißenfels

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards