Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz, 1911 in Vilnius/Litauen geboren, starb 2004 in Krakau. Bei Hanser erschienen die Bücher Das Zeugnis der Poesie (Edition Akzente, 1984), Die Straßen von Wilna (1997), Hündchen am Wegesrand (Kalendergeschichten, 2000), Mein ABC (2002) und DAS und andere Gedichte (2004).


Bücher von Czeslaw Milosz

Gedichte

Gedichte

Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz war ein großartiger Essayist und ein begnadeter Analytiker des Kommunismus; er war unmittelbar nach dem Krieg im diplomatischen Dienst, emigrierte dann aus Polen in die USA und ...

Zum Buch

Hündchen am Wegesrand

Hündchen am Wegesrand

Czeslaw Milosz

Kalendergeschichten, die von Liebe und Tod, Kirche und Glauben, Philosophie und Literatur handeln, von allen ersten und letzten Dingen, die jeder auf seine Weise beantworten und meistern muss. ...

Zum Buch

Die Straßen von Wilna

Die Straßen von Wilna

Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz, der litauische Dichter polnischer Sprache, erinnert sich an das Wilna seiner Kindheit: ein Gedankenspaziergang durch die Straßen einer lebendigen, vielsprachigen und ...

Zum Buch

Alle Bücher von Czeslaw Milosz

Czeslaw Milosz

Awards

1981 Ehrendoktorwürde

1981 Ehrendoktorwürde

1981 Ehrendoktorwürde

1980 Nobelpreis für Literatur

1978 Neustadt International Prize for Literature

1976 Guggenheim International Literary Prize

1953 Prix littéraire européen

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
1984 Das Zeugnis der Poesie. Aus dem Polnischen von Peter Lachmann
1997 Die Straßen von Wilna. Roman. Aus dem Polnischen von Roswitha Matwin-Buschmann
2000 Hündchen am Wegesrand. Kalendergeschichten. Aus dem Polnischen und Englischen von Doreen Daume
2002 Mein ABC. Von Adam und Eva bis Zentrum und Peripherie. Aus dem Polnischen und Englischen von Doreen Daume
2004 „Das“ und andere Geschichten. Aus dem Polnischen und Englischen von Doreen Daume
2013 Gedichte. Ausgewählt und mit einem Nachwort von Adam Zagajewski. Aus dem Polnischen von Doreen Daume, Karl Dedecius, Gerhard Gnauck und Christian Heidrich

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1953 Das Gesicht der Zeit.
1955 Das Tal der Issa. Roman
1959 West- und Östliches Gelände. Essayband
1975 Verführtes Denken. Essayband
1982 Das Land Ulro
1984 Lied vom Weltende. Gedichte.
1995 Gedichte 1933–1981