Bernd Polster
© Boris Schafgans

Bernd Polster

Bernd Polster, Jahrgang 1952, Publizist und Künstler, hat zahlreiche Bücher über die Moderne veröffentlicht. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen das Bauhaus und die Geschichte des Designs. Seine fünfbändige Buchreihe Designlexika (1999–2003) erschien in sechs Ländern. Und kann man darauf auch sitzen? (2011), die erste kritisch-satirische Designgeschichte, wurde für den Deutschen Designpreis nominiert. Seit zwei Jahrzehnten entwickelt er im büro formweh Buchkonzepte für deutsche und internationale Verlage. Die meisten seiner mehr als 40 Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Mehr Informationen auf www.berndpolster.de

Bücher von Bernd Polster
Walter Gropius

Walter Gropius

Bernd Polster

Er zählt zu den Großen der modernen Architektur: Was aber hat Walter Gropius wirklich gebaut? Nicht viel. Und das ist nicht erstaunlich, denn nach zwei Jahren Studium war klar, dass ihm jedes ...

Zum Buch
Alle Bücher von Bernd Polster

Bernd Polster

Awards

Bibliographie

 2019 Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms