Alaa al-Aswani
© privat

Alaa al-Aswani

Alaa al-Aswani, 1957 geboren, ist Zahnarzt, Journalist und Schriftsteller und lebt im Exil in New York. Er beteiligt sich aktiv an der Oppositionsbewegung „Kifaya“, die das Leid Ägyptens den korrupten Eliten zuschreibt und den Staat und die religiösen Autoritäten herausfordert. Sein Roman Die Republik der Träumer (2021) wurde in Ägypten verboten. In deutscher Übersetzung erschienen bereits seine Romane Der Jakubijan-Bau (2007), Chicago (2008) und Der Automobilclub von Kairo (2015).

Bücher von Alaa al-Aswani
Die Republik der Träumer

Die Republik der Träumer

Alaa al-Aswani

Hoffnung, Aufbegehren, Scheinheiligkeit und Unterdrückung – Der große Roman über die ägyptische Revolution zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings

Kairo, 25. Januar 2011, ...

Zum Buch
Alle Bücher von Alaa al-Aswani

Alaa al-Aswani

Awards

Bibliographie