Adrian Daub

© Augustin Le

Adrian Daub

Adrian Daub lebt in San Francisco, lehrt Literaturwissenschaft an der Stanford-Universität und schreibt daneben Kritiken und Essays für zahlreiche Magazine und Zeitschriften.  Zuletzt veröffentlichte er die Studien "Four-Handed Monsters: Four-Hand Piano Playing and Nineteenth Century Culture" sowie "The James Bond Songs: Pop Anthems of Late Capitalism", beide in der Oxford University Press.


Bücher von Adrian Daub

Pop Up Nation

Pop Up Nation

Adrian Daub

Von Uber-Flexibilität über Selfies bis zum für immer veränderten Liebesmarkt des Online-Datings: Den Boom ständig neuer Technologien könnte nicht einmal ein neues Erdbeben stoppen, glauben ...

Zum Buch

Alle Bücher von Adrian Daub

Adrian Daub

Awards