Nagel & Kimche

Aktuelles Facebook Programm Kontakt Verlagsgeschichte

Aktuelles

Auf der Shortlist

Alberto Barrera Tyszka und Matthias Strobel

Alberto Barrera Tyszka und Matthias Strobel

Wir freuen uns sehr, dass Alberto Barrera Tyszka und sein Übersetzer Matthias Strobel mit dem Roman „Die letzten Tage des Comandante“ auf die Shortlist 2017 des Internationalen Literaturpreises des Haus der Kulturen der Welt gewählt wurden! Das Preisträger-Duo wird am 20. Juni bekannt gegeben.

Mehr zum Preis

Neuerscheinung

Alles außer gewöhnlich

"Alles außer gewöhnlich"

Inmitten von Bohemiens, Callgirls und Spinnern wächst Nicolaia Rips im legendären Chelsea Hotel in New York auf. Das ist interessant – aber auch eine Herausforderung. Mit wundervoller Komik und viel Humor erzählt Rips in ihrem Erlebnisbericht, wie sie die Normalität zu meistern lernte und sich ihren Platz im fast normalen Anderssein erkämpfte.

Mehr zum Buch

In den Medien

Lanz

"Lanz"

Das Schweizer Debüt-Ereignis 2017: “Mit dem authentischen Antihelden und der stilsicheren Sprache macht sich ‘Lanz’ gut im Regal der Coming-of-Age-Geschichten neben ‘Tschick’ oder ‘Der Fänger im Roggen’, die ebenso auf politische Korrektheit und pädagogische Ansprüche pfeifen und gerade darum berühren.” Berner Zeitung, 18.02.17

Mehr zum Buch

Wo das Glück zu finden ist

Hinter diesen blauen Bergen

"Hinter diesen blauen Bergen"

Milena Moser träumt von der Freiheit und sehnt sich nach der großen Liebe. Um das zu finden, lässt sie alles hinter sich und wandert in die USA aus. Sie geht mutig einer Sehnsucht nach und wir fiebern atemlos mit, weil sie sich an unserer Stelle traut, ihre Träume zu verwirklichen.

Mehr zum Buch

5 Fragen

Morten Brask

Morten Brask

“Mit meinem winzigen IQ wäre es vermessen gewesen zu hoffen, ich könnte in Williams Kopf gelangen, in diese rasche, wilde Intelligenz.” Wir haben Morten Brask 5 Fragen zu seinem Roman “Das perfekte Leben des William Sidis” gestellt.

Zum Interview

Ausgezeichnet

Premio Cervantes

Premio Cervantes

Wir freuen uns mit Eduardo Mendoza, der den diesjährigen PREMIO CERVANTES erhält, den wichtigsten Literaturpreis der spanischsprachigen Welt. Die Preisverleihung findet am 23. April 2017 statt.

Mehr zu Eduardo Mendoza

Bättervideo

Unser Herbstprogramm 2017

Unser Herbstprogramm 2017

Hurra, die neue Vorschau ist da! Ein Einblick gefällig? In unserem Blättervideo können Sie gemeinsam mit uns einen Blick auf die neuen Herbsttitel werfen!

Zur Herbstvorschau 2017 >

Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie täglich alles Wissenswerte rund um unsere Autoren und Bücher. Zur Facebookseite

Programm

GESAMTPROGRAMM

Alle lieferbaren Titel auf einen Blick. Stöbern Sie durch das Gesamtprogramm von Nagel & Kimche.

Zum Gesamtprogramm

NEUERSCHEINUNGEN

Naki_Neuerscheinungen_F17

Alle aktuellen Neuerscheinungen aus dem Nagel & Kimche-Programm finden Sie hier.

Zu den Neuerscheinungen

KOLLEKTION

Die Kollektion Nagel & Kimche wird von Peter von Matt herausgegeben. Sie ist eine Sammlung von Kostbarkeiten der Schweizer Literatur.

Zur Kollektion

VORSCHAU

Kontakt

Verlag Nagel & Kimche AG

Ansprechpartner

Presse

Carolin Neben

Carolin Galedary-Neben
Tel. +41 (0)44 366 66 – 82
Fax: +41 (0)44 366 66 – 88
E-Mail:
carolin.neben@nagel-kimche.ch

Veranstaltungen

Elke Ritzlmayr
Tel. +41 (0)44 366 66 – 80
Fax: +41 (0)44 366 66 – 88
E-Mail:
elke.ritzlmayr@nagel-kimche.ch

LESUNGSSERVICE

Wenn Sie einen unserer Autoren für eine Lesung einladen möchten, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Im Bereich Lesungsservice finden Sie außerdem unsere aktuellen Lesungsangebote.

Zum Lesungsservice

Zu den Terminen