Hanser Berlin

Aktuelles Programm Kontakt Verlagsgeschichte Neuerscheinungen Bestseller

Buch der Woche

K-Ming Chang Bestiarium

K-Ming Chang erzählt in ihrem elektrisierendem Debüt von queerer Liebe, Migration und Familie entlang von drei Generationen taiwanisch-amerikanischer Frauen in den USA. Mehr zum Buch

E-Book zum Aktionspreis

Noch bis zum 15.12. im Preis reduziert: In seinem persönlichen Essay beschreibt Daniel Schreiber den Umschwung eines kollektiven Gefühls: Zuhause ist nichts Gegebenes mehr, sondern ein Ort, nach dem wir uns sehnen, zu dem wir suchend aufbrechen: “‘Zuhause’ ist ein Buch über das Wurzelnschlagen. Über das unverhoffte Glück des Ankommens. Und wahrscheinlich auch: über das Erwachsenwerden” (Clemens Hoffmann, SWR2). Zum reduzierten E-Book

Aktuelles

Doris Knecht liest aus Die Nachricht

Doris Knecht liest aus "Die Nachricht"

Die Nachricht” handelt von Frauen, deren Souveränität stets aufs Neue infrage gestellt wird – und von den Lügen, die wir gerade den Menschen erzählen, die uns am nächsten stehen. Doris Knecht schreibt über eine Frau, die plötzlich zur Verfolgten wird, und erweist sich einmal mehr als virtuose Skeptikerin zwischenmenschlicher Beziehungen.

Mehr zum Buch >

Verena Keßler liest aus Die Gespenster von Demmin

Verena Keßler liest aus "Die Gespenster von Demmin"

Larry lebt in einer Stadt mit besonderer Geschichte – Ende des Zweiten Weltkriegs fand in Demmin der größte Massensuizid der deutschen Geschichte statt. Für Larry ist ihre Heimatstadt aber vor allem eins: langweilig.

Mehr zum Buch >


Zitat der Woche

»Einsamkeit ist ein Gefühl, das jede und jeden von uns früher oder später einholen wird, egal, wie viele Freundschaften wir pflegen, egal, ob wir in einer Partnerschaft leben.« Daniel Schreiber in »Allein«

Programm

GESAMTPROGRAMM

Gesamtprogramm HB 2020

Entdecken Sie alle bisher im Programm von Hanser Berlin erschienenen Bücher.

Zum Gesamtprogramm

NEUERSCHEINUNGEN

Neuerscheinung Hanser Berlin 2020

Hier können Sie im aktuellen Programm von Hanser Berlin stöbern.

Zu den Neuerscheinungen

Vorschau

Auf Instagram

Hanser Berlin ist nun auch auf Instagram zu finden.

Zum Account

Kontakt

Hanser Berlin

Hanser Berlin im Carl Hanser Verlag
Lehrter Straße 57
Haus 4
10557 Berlin
Tel.: (0)30- 2529480-14
Fax: (089) 998 30 – 462 (Vertrieb) (089) 998 30 – 462 (Werbung)


Anfahrt

Verlagsleitung Lina Muzur

Manuskripteinsendung

Ansprechpartner

Presse

Thomas Rohde
Tel. +49 (0)30- 2529480-15
Fax:+49 (0)30 25 29 480 – 29
E-Mail:
thomas.rohde@hanser.de

LESUNGSSERVICE

Wenn Sie einen unserer Autoren für eine Lesung einladen möchten, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Im Bereich Lesungsservice finden Sie außerdem unsere aktuellen Lesungsangebote.

Zum Lesungsservice

Zu den Terminen