Bücher von Yiyun Li


Lieber Freund, aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

Lieber Freund, aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

Yiyun Li

„Was für ein langer Weg es ist von einem Leben zu einem anderen: Doch warum schreiben, wenn nicht wegen dieser Distanz.“ Yiyun Li schreibt – ohne je das Wort zu verwenden – über ihren Selbstmordversuch, über das, was es bedeutet, an ...

Zum Buch

Schöner als die Einsamkeit

Schöner als die Einsamkeit

Yiyun Li

Peking, Ende der achtziger Jahre: Drei ungleiche Freunde wachsen im gleichen Häuserblock auf. Ruyu, ein streng katholisch erzogenes Waisenmädchen aus der Provinz, und die wohlhabenden, aber vernachlässigten Boyang und Moran. Doch als eine ...

Zum Buch

Tausend Jahre frommes Beten

Tausend Jahre frommes Beten

Yiyun Li

In Yiyun Lis Geschichten geht es um die komplizierte Liebe zwischen Menschen, die einander lieben wollen und sich doch nicht verstehen: Tausend Jahre Beten seien notwendig, damit Vater und Kind zu einem guten Verhältnis finden, doch zwischen ...

Zum Buch

Die Sterblichen

Die Sterblichen

Yiyun Li

In einer Provinzstadt weit weg von Peking soll die junge Gu Shan hingerichtet werden. Ihr Verbrechen: Sie, die während der Kulturrevolution fanatische Rotgardistin war, hat dem Kommunismus abgeschworen. Shans Tod wird weitreichende Konsequenzen ...

Zum Buch