Bücher von Peter Henisch

Buchtitel (6)
Siebeneinhalb Leben Peter Henisch

Siebeneinhalb Leben

Der Autor Paul Spielmann, der auf einer Bank im Park sitzt und schreibt, ist irritiert. Wer ist der Mensch, der plötzlich auftaucht und ihm zu nahe rückt? Bildet sich der doch tatsächlich ein, dass es in Spielmanns Roman „Steins Paranoia“ ...

Zum Buch

18,00 €
Der Mai ist vorbei/ Pepi Prohaska Prophet Peter Henisch

Der Mai ist vorbei/ Pepi Prohaska Prophet

In „Der Mai ist vorbei“ soll Paul Grünzweig einen Artikel über das Jahr 1968 schreiben. Dabei gerät er immer tiefer in seine eigene Geschichte: Während in Berlin, Paris und Prag demonstriert wurde, gründete er eine Literaturzeitschrift ...

Zum Buch

34,00 €
Suchbild mit Katze Peter Henisch

Suchbild mit Katze

Ein Kind lehnt am Fenster, neben ihm, auf dem Fensterbrett, sitzt eine Katze. Sie ist die erste in seinem Leben. Das Fenster ist eines von vielen, aus denen es schauen wird, doch hier erwacht sein Bewusstsein. Der Autor nimmt uns in diesem Buch ...

Zum Buch

20,00 €
Mortimer & Miss Molly Peter Henisch

Mortimer & Miss Molly

Italien 1944: Kurz vor Kriegsende landet in San Vito in der Toskana ein amerikanischer Soldat mit seinem Fallschirm mitten in einem malerischen Renaissancegarten, ausgerechnet unter dem Fenster der englischen Gouvernante, die ihn vor den ...

Zum Buch

19,90 €
Der verirrte Messias Peter Henisch

Der verirrte Messias

Dass ein junger Mann, der nach Israel fliegt, die Bibel liest, ist vielleicht nicht ungewöhnlich, doch dass er bei dieser Lektüre lacht, findet Barbara, die im Flugzeug neben diesem seltsamen Menschen sitzt, befremdlich. Da beginnt er, ihr die ...

Zum Buch

24,90 €
Eine sehr kleine Frau Peter Henisch

Eine sehr kleine Frau

Mit einprägsamen Bildern erinnert sich Peter Henisch in diesem großen Roman an jene Frau, von der er gelernt hat, was sein weiteres Leben prägen sollte: das Erzählen. 1945 hörte Paul Spielmann auf Spaziergängen durch das zerbombte Wien ...

Zum Buch

19,90 €