Bücher von Per Petterson

Buchtitel (7)
Männer in meiner Lage Per Petterson

Männer in meiner Lage

Keiner schreibt über private Katastrophen so ddiskret und behutsam wie Per Petterson - sein bestes Buch nach "Pferde stehlen"

Arvid Jansens Ehe ist gescheitert, seine Frau mit den drei Töchtern auf und davon. Sie findet neue ...

Zum Buch

22,00 €
Nicht mit mir Per Petterson

Nicht mit mir

Früher waren Jim und Tommy unzertrennlich. Jim, der Gymnasiast, wuchs bei seiner frommen Mutter ziemlich wohlbehütet auf. Tommy lebte bei einem Pflegevater und arbeitete in der Sägemühle. Nun treffen sie einander nach über dreißig Jahren ...

Zum Buch

19,90 €
Ist schon in Ordnung Per Petterson

Ist schon in Ordnung

Auch wenn die Familie zerrüttet ist und der Alltag knallhart: Audun lässt sich nicht unterkriegen. Schon mit dreizehn hat er während der Ferien in ein paar Pappkartons am Bahndamm gehaust. Jetzt lebt er mit der Mutter in einem Arbeiterviertel ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Ich verfluche den Fluss der Zeit Per Petterson

Ich verfluche den Fluss der Zeit

Als Arvids Mutter im November 1989 erfährt, dass sie Krebs hat, beschließt sie, noch einmal ein paar Tage in der Heimat, in ihrem Sommerhaus auf Jütland zu verbringen. Weder ihren Mann noch die erwachsenen Söhne will sie in Dänemark ...

Zum Buch

UVP 17,90 €
Im Kielwasser Per Petterson

Im Kielwasser

Fast sechs Jahre ist es her, dass Arvids Vater bei einem Schiffsbrand ums Leben kam, zusammen mit seiner Frau und den beiden jüngsten Söhnen. Nur Arvid, 43, Schriftsteller, und sein älterer Bruder sind übriggeblieben. Doch Arvid fällt es ...

Zum Buch

19,90 €
Pferde stehlen Per Petterson

Pferde stehlen

Norwegen im Sommer 1948: Der fünfzehnjährige Trond verbringt die Ferien in einer Hütte nahe der schwedischen Grenze. Als in der Nachbarsfamilie ein schreckliches Unglück geschieht, entdeckt der Junge das wohlgehütete Lebensgeheimnis seines ...

Zum Buch

8,99 €
Sehnsucht nach Sibirien Per Petterson

Sehnsucht nach Sibirien

Sie träumt von einer Reise nach Sibirien, ihn zieht es nach Marokko. Die Geschichte eines Geschwisterpaares in Dänemark zur Zeit des Einmarsches der Deutschen. Der rebellische Jesper bewirft die Eindringlinge mit Kuhmist und seine Schwester ...

Zum Buch

UVP 19,90 €