Bücher von Paul Virilio

Buchtitel (4)
Information und Apokalypse. Die Strategie der Täuschung Paul Virilio

Information und Apokalypse. Die Strategie der Täuschung

Zwei Essays, einer vor und einer nach dem Kosovo-Krieg geschrieben. Die Satellitenbilder im Fernsehen suggerierten einen unbestechlichen Blick, lieferten aber keineswegs eindeutige Daten über die Lage in Serbien und im Kosovo. "Information als ...

Zum Buch

19,90 €
Fluchtgeschwindigkeit Paul Virilio

Fluchtgeschwindigkeit

In einer Zeit, da sich jeder Gedanken über die Meinungsfreiheit und über die politische Rolle der Medien in der Gesellschaft macht, ist es zwingend, auch nach der Wahrnehmungsfreiheit des Individuums und nach deren Bedrohung zu fragen, die von ...

Zum Buch

14,90 €
Die Eroberung des Körpers Paul Virilio

Die Eroberung des Körpers

Paul Virilio sieht im technischen Fortschritt der Medizin, in dieser Eroberung des Körpers, eine Entwicklung heraufziehen, die nun auch den letzten Schonraum der menschlichen Individualität bedroht. Herzschrittmacher, Organtransplantationen, ...

Zum Buch

17,90 €
Zeit-Räume

Zeit-Räume

Überall wird von schrumpfenden Räumen und von beschleunigten Zeitabläufen gesprochen. Welche Prozesse diese Erfahrung hervorbringen, wie eine bestimmte kollektive Vorstellung zu Zeit und Raum entsteht und worin das Spezifische unserer ...

Zum Buch

19,90 €