Bücher von Mathias Enard

Buchtitel (4)
Das Jahresbankett der Totengräber Mathias Enard

Das Jahresbankett der Totengräber

Nach seinen, mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten, Buch „Kompass“, schreibt Mathias Enard in seinem neuen Roman über die Herausforderungen des Landlebens und die Beharrlichkeit der menschlichen Existenz.

Für eine Dissertation ...

Zum Buch

26,00 €
Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft von Barcelona Mathias Enard

Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft von Barcelona

Matthias Enards kartografischer Lyrikband zeigt eine weitere Facette des vielseitigen Autors.

In Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft von Barcelona folgt Mathias Enard der Karte seiner literarischen Recherchen, seiner Reise- ...

Zum Buch

19,00 €
Kompass Mathias Enard

Kompass

"Kompass" ist das Buch der Stunde: eine leidenschaftliche Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen Diagnose verbringt Franz Ritter, ...

Zum Buch

25,00 €
Straße der Diebe Mathias Enard

Straße der Diebe

Carrer Robadors, das ist, mitten in Barcelona, die Straße der Diebe, Nutten und Junkies. Hier lebt, illegal und ohne Papiere, Lakhdar, 20 Jahre alt, aus Marokko. Gejagt von der Polizei, versteckt er sich auch vor der islamistischen Gruppe, für ...

Zum Buch

19,90 €