Bücher von Julien Green

Buchtitel (16)
Der Unbekannte Julien Green

Der Unbekannte

Julien Green ist am 13. August 1998 in seiner Pariser Wohnung gestorben, in seiner Heimatstadt, wo er fast achtundneunzig Jahre zuvor geboren worden war, am 6. September 1900. Greens Leben ist eines der außergewöhnlichsten Schriftstellerleben ...

Zum Buch

UVP 12,90 €
Erinnerungen an glückliche Tage Julien Green

Erinnerungen an glückliche Tage

Die Kindheit eines kleinen amerikanischen Jungen in Paris, am Beginn des 20. Jahrhunderts. Julien Green lässt in seinen Erinnerungen die "Belle Époque" auferstehen: das Klappern der Pferdehufe auf dem Pflaster, den Alltag ohne Radio und ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Der Andere Julien Green

Der Andere

Kopenhagen im April 1949. Am Hafenbecken liegt eine junge Frau, ertrunken. "Die Deutsche" hat man sie genannt, denn zur Zeit der deutschen Besatzung hat man Karin oft in den Autos der Nazi-Offiziere gesehen. Seitdem lebt sie als Verfemte in der ...

Zum Buch

UVP 23,50 €
Mitternacht Julien Green

Mitternacht

Elisabeth ist Waise. Sie ist zwölf Jahre alt, als sich die Mutter beim Anblick ihres davonfahrenden Liebhabers erschießt. Sie wird zwischen Tanten und Bekannten hin und her geschoben und landet schließlich bei dem ehemaligen Geliebten ihrer ...

Zum Buch

19,90 €
Der verruchte Ort Julien Green

Der verruchte Ort

Die gutbürgerliche Ordnung kennt ihre eisernen Gesetze. Aber der bourgeoise Alltag zerbricht, als Gertrude die kleine Louise, ihre Nichte, ins Haus aufnimmt. Das Waisenkind steht bald allein zwischen Erwachsenen, die immer unverhohlener ihre ...

Zum Buch

19,90 €
Varuna Julien Green

Varuna

Der Roman beginnt mit der Geschichte eines walisischen Fischerjungen, der nach einem abenteuerlichen Vagantenleben endlich seine Geliebte findet und sie tötet. Der zweite Teil spielt im 16. Jahrhundert. Bertrand Lombard verliebt sich in seine ...

Zum Buch

19,90 €
Dixie Julien Green

Dixie

Der dritte Band der großen Südstaaten-Trilogie: Elizabeth, eine schöne junge Engländerin, trotzt tapfer ihrem Schicksal. Zuerst verliert sie sowohl Mann als auch Geliebten bei einem Duell, später fällt ihr zweiter Mann den Wirrnissen des ...

Zum Buch

19,90 €
Der Übeltäter Julien Green

Der Übeltäter

Ein Meisterwerk Julien Greens, bislang in einer verstümmelten Fassung erschienen und vergessen: Als arme Waise lebt Hedwig bei der Familie Vasseur. Die schöne, aber unglückliche Tochter Ulrike versucht, für sie einen Mann zu finden, und ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Der Geisterseher Julien Green

Der Geisterseher

Manuel, ein begabter, aber unschöner, linkischer junger Mensch, verzehrt sich in einer verbotenen Leidenschaft, in der Liebe zu seiner kindlichen Cousine. Bereits während der Pubertät leidet er an Tuberkulose und quält sich mit realen ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Jeder Mensch in seiner Nacht Julien Green

Jeder Mensch in seiner Nacht

Obwohl Wilfred »am Morgen danach« stets von einer tiefen Reue geschüttelt wird, zieht es den strenggläubigen Katholiken jede Nacht zu einer anderen Frau. Seine innere Zerrissenheit steigert sich noch, als er sich in Phoebe, die schöne Frau ...

Zum Buch

23,00 €
Treibgut Julien Green

Treibgut

Zwischen einem Mord und der Zeitungsmeldung darüber entspannt sich eine Dreiecksgeschichte voller Abgründe, Ängste und heimlicher Leidenschaften. Der schöne, reiche und überaus eitle Philipp Cléry muß erkennen, daß er ein jämmerlicher ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Die Sterne des Südens Julien Green

Die Sterne des Südens

Der amerikanische Süden am Vorabend des Sezessionskrieges. 1861 bricht der Krieg aus. Im Mittelpunkt: Elizabeth, die schöne Engländerin, verwitwet und Mutter eines kleinen Jungen. Sie heiratet wieder, den stürmischen Billy, einen schneidigen ...

Zum Buch

24,90 €