Bücher von Jane Gardam


Die Leute von Privilege Hill

Die Leute von Privilege Hill

Jane Gardam

Dass Jane Gardam hinreißende Romane schreibt, ist bekannt. Nun ist ein weiterer Schatz zu heben: Gardams Erzählungen, für die sie mit Alice Munro und Katherine Mansfield verglichen wird. Hetty, die Familienmutter, die bei der Begegnung mit ...

Zum Buch

Hetty

Hetty

Jane Gardam

Plötzlich steht er vor ihr, der Mann, den Hetty über alles geliebt hat, bevor sie heiratete und Kinder bekam. Er sieht noch genauso gut aus wie früher, ist inzwischen ein berühmter Künstler - und sie liebt ihn immer noch. Der irische Sommer ...

Zum Buch

Letzte Freunde

Letzte Freunde

Jane Gardam

Es ist Abscheu auf den ersten Blick, der Edward Feathers und Terry Veneering, die glänzendsten Juristen des British Empire, ein Leben lang verbindet. Als ebenbürtige Gegner in zahllosen Prozessen hassen sie einander schon, bevor sie sich beide ...

Zum Buch

Eine treue Frau

Eine treue Frau

Jane Gardam

Manchmal vergisst Betty, dass sie keine Chinesin ist, so selbstverständlich nah ist ihr das Land, dessen Sprache sie seit Kindertagen beherrscht. Diese elementare Liebe zum Fernen Osten verbindet sie tief mit ihrem künftigen Mann Edward ...

Zum Buch

Ein untadeliger Mann

Ein untadeliger Mann

Jane Gardam

Alles an Edward Feathers ist ohne Fehl und Tadel – seine Garderobe, seine Manieren und sein Ruf als Anwalt mit glänzender Karriere in Hongkong. Nun ist er alt und muss mit dem Tod seiner Frau Betty zurechtkommen, so wie er immer mit allem ...

Zum Buch