Bücher von Friedrich Ani

Buchtitel (5)
Totsein verjährt nicht Friedrich Ani

Totsein verjährt nicht

Am 8. April 2002 wird die achtjährige Scarlett Peters zum letzten Mal gesehen. Drei Jahre danach wird Jonathan Krumbholz, ein 24-jähriger, geistig zurückgebliebener Mann, wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Sechs Jahre später ...

Zum Buch

UVP 19,90 €
Mitschnitt Friedrich Ani

Mitschnitt

Friedrich Ani ist als Krimiautor in Deutschland berühmt geworden, doch nur wenige wissen, dass er schon immer Gedichte schreibt: Liebesgedichte und Verzweiflungsgedichte, Gedichte des Suchens und des Findens. "Mitschnitt" stellt zum ersten Mal ...

Zum Buch

14,90 €
Meine total wahren und überhaupt nicht peinlichen Memoiren mit genau elfeinhalb Friedrich Ani

Meine total wahren und überhaupt nicht peinlichen Memoiren mit genau elfeinhalb

In diesem spannenden Kinderroman schreibt der preisgekrönte Krimi-Autor Friedrich Ani über die erste Liebe des elfeinhalbjährigen Simon Kesselbeck. Seitdem er Annalena gesehen hat, ist nichts mehr wie vorher: Simon fällt ins Schwimmbecken ...

Zum Buch

7,99 €
Hinter blinden Fenstern Friedrich Ani

Hinter blinden Fenstern

Cornelius Mora, ein kleiner Ladenbesitzer, ist tot. Er hängt gefesselt und blutig an einem Kreuz. Das Kreuz steht im Hinterzimmer eines kleinen Klubs in der Vorstadt, der für einschlägige Praktiken wohlbekannt ist. Polonius Fischer, ...

Zum Buch

19,90 €
Idylle der Hyänen Friedrich Ani

Idylle der Hyänen

Eine Tiefgarage, ein Kellerabteil, ein alter Schrank. Darin zusammengekrümmt eine tote Frau in einem grünen Sommerkleid. Die Frau ist schnell identifiziert, doch wo ist ihre kleine Tochter? Und wer hat sie umgebracht? Ist es möglich, dass ein ...

Zum Buch

UVP 19,90 €