Bücher von Elisabeth Zöller

Buchtitel (5)
Verändert die Welt! Elisabeth Zöller

Verändert die Welt!

Wer war der Mann im Strickpullover mit dem Megafon? Welche Rolle spielte Rudi Dutschke für die deutsche Geschichte? Heute ist kaum noch vorstellbar, wie reaktionär die Bundesrepublik zu Beginn war. Erst die 68er-Bewegung forderte radikale ...

Zum Buch

19,00 €
F.E.A.R. Elisabeth Zöller

F.E.A.R.

Warum sie sich in Joonas verliebt hat, weiß Clara selbst nicht genau. Er sah gut aus, interessierte sich für sie, und mit seinem Weltbild konnte sie ihre heuchlerischen Eltern schocken. Dass er es so ernst meinte mit seiner Armee, war ihr gar ...

Zum Buch

16,90 €
Der Krieg ist ein Menschenfresser Elisabeth Zöller

Der Krieg ist ein Menschenfresser

Leipzig im August 1914: Es herrscht Volksfeststimmung. Der Krieg hat begonnen! Ferdinand und August fahren an die Front, Richtung Frankreich, im Gepäck einen Fotoapparat und eine braune Ledertasche. Berlin im März 1918: Sophie macht sich auf ...

Zum Buch

15,90 €
Das Monophon Elisabeth Zöller

Das Monophon

Eines Tages steht in Mathildas Stadt ein seltsamer Apparat auf dem Marktplatz: das Monophon. Angeblich soll es für Unterhaltung und Frohsinn, aber auch für Ordnung und Sauberkeit sorgen … Und da sind auch die schwarzen Wärter, die mit ihren ...

Zum Buch

12,90 €
Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife Elisabeth Zöller

Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife

1943, in den Trümmern Kölns: Der 17-jährige Paul ist in den Augen der Nationalsozialisten Halbjude. Als er in ein Lager gebracht werden soll, taucht er in der zerbombten Stadt unter. Auf seiner Flucht lernt er Franzi, deren Bruder und einige ...

Zum Buch

9,99 €