Bücher von Daniel Schreiber

Buchtitel (6)
Wie wir schreiben wollen Richard Ford, Julia von Lucadou, Daniel Schreiber, Doris Knecht, Katja Kullmann, Susan Neiman, Mathias Enard, Yael Inokai, Jan Wagner, Dmitrij Kapitelman

Wie wir schreiben wollen

Wie wollen wir schreiben, fragen sich zehn unserer Autorinnen und Autoren, sie fragen einander, wann sie schreiben, wo sie schreiben, um welchen Preis und für wen sie schreiben. Sie fragen sich, ob Frauen unter anderen Bedingungen schreiben als ...

Zum Buch

2,99 €
Allein Daniel Schreiber

Allein

"Was für ein Buch! Es rührt an unsere geheimsten Ängste. Dabei tröstet es uns, klug und zärtlich zugleich – wie ein Freund, der unsere Not erkennt." Gabriele von Arnim

Zu keiner Zeit haben so viele Menschen allein gelebt, und ...

Zum Buch

20,00 €
Was zu dir gehört Garth Greenwell

Was zu dir gehört

Ein amerikanischer Expat betritt die öffentlichen Toiletten des Kulturpalasts von Sofia, Bulgarien. Dort unten, wo niemand einfach so hingeht, trifft er Mitko, der Charisma ausstrahlt und Gefahr. Der Amerikaner bezahlt Mitko für Sex und trifft ...

Zum Buch

11,99 €
Diese kostbaren Augenblicke

Diese kostbaren Augenblicke

Die Oper ist ein Gesamtkunstwerk, zu dessen Erfolg Tag für Tag viele Menschen auf, vor und hinter der Bühne beitragen, damit Staunenswertes, Wunderbares, sogar Magisches zur Erscheinung kommt - "kostbare Augenblicke", die beeindrucken und in ...

Zum Buch

32,00 €
Zuhause Daniel Schreiber

Zuhause

Wo gehören wir hin? Was ist unser Zuhause in einer Zeit, in der sich immer weniger Menschen sinnstiftend dem Ort verbunden fühlen, an dem sie geboren wurden? In seinem persönlichen Essay beschreibt Daniel Schreiber den Umschwung eines ...

Zum Buch

20,00 €
Nüchtern Daniel Schreiber

Nüchtern

Lange Zeit gehörte das Trinken so selbstverständlich zu Daniel Schreibers Leben wie die Arbeit. Manchmal fragte er sich, ob er nicht dabei war, eine Schwelle zu übertreten, doch meistens war die Rechtfertigung so griffbereit wie das nächste ...

Zum Buch

20,00 €