Bücher von Claudio Magris

Buchtitel (16)
Schnappschüsse Claudio Magris

Schnappschüsse

Dem großen Schriftsteller Claudio Magris widerfahren die verrücktesten Dinge. Als er etwa in Triest von einer Dame erst erkannt wird, als sie den Namen seines Hundes erfährt: "Dann müssen Sie ja Professor Magris sein." Die Realität ...

Zum Buch

20,00 €
Verfahren eingestellt Claudio Magris

Verfahren eingestellt

Für sein “Kriegsmuseum zum Zwecke des Friedens” sammelt ein Mann in Triest Kriegsgeräte aller Art. Sie erzählen die Geschichten derer, die damit getötet haben oder getötet wurden. Als Jahre später das Museum bei einem Brand zerstört ...

Zum Buch

25,00 €
Die Verschwörung gegen den Sommer Claudio Magris

Die Verschwörung gegen den Sommer

Claudio Magris ist nicht nur Autor bedeutender Romane und Werke zur Kulturgeschichte, in seinen Aufsätzen für den Corriere della Sera ist er seit Jahrzehnten auch ein aufmerksamer Beobachter des Zeitgeschehens. Magris, der sich selbst als ...

Zum Buch

16,90 €
Der habsburgische Mythos in der modernen österreichischen Literatur Claudio Magris

Der habsburgische Mythos in der modernen österreichischen Literatur

Claudio Magris' Buch über den habsburgischen Mythos ist in den vierzig Jahren seit seiner Entstehung selbst zum Mythos geworden, zum "Lebensroman seines Autors", ja zur "Karte seiner geistigen und kulturellen Geographie", wie Magris nun im ...

Zum Buch

26,00 €
Das Alphabet der Welt Claudio Magris

Das Alphabet der Welt

Von Kindheit an ein großer Leser, erzählt der berühmte Schriftsteller Claudio Magris aus Italien von den Büchern, die seinen Werdegang begleiteten: von Salgari, dem „italienischen Karl May“; der „Odyssee“, für Magris das Buch der ...

Zum Buch

21,90 €
Verstehen Sie mich bitte recht Claudio Magris

Verstehen Sie mich bitte recht

Sie liebt ihren Mann über alles, und dennoch zieht sie es vor zu bleiben, als er sie aus dem Altersheim zurückholen will. Sie will ihm die Wahrheit ersparen - über den mysteriösen Direktor, über die nicht weniger mysteriösen Insassen. ...

Zum Buch

10,00 €
Verstehen Sie mich bitte recht Claudio Magris

Verstehen Sie mich bitte recht

Sie liebt ihren Mann über alles, und dennoch zieht sie es vor zu bleiben, als er sie aus dem Altersheim zurückholen will. Sie will ihm die Wahrheit ersparen - über den mysteriösen Direktor, über die nicht weniger mysteriösen Insassen. ...

Zum Buch

12,00 €
Ein anderes Meer Claudio Magris

Ein anderes Meer

Claudio Magris hat in diesem an Stimmungsbildern, Anekdoten, philosophischen und literarischen Anspielungen reichen Buch einem Außenseiter ein beeindruckendes Denkmal gesetzt. Der Sonderling Enrico Mreule steht stellvertretend für andere ...

Zum Buch

13,90 €
Ein Nilpferd in Lund Claudio Magris

Ein Nilpferd in Lund

Claudio Magris, weit gereister Schriftsteller aus Triest, schreibt über das Reisen als Leben und als Überschreitung von Grenzen aller Art. Hier besucht er das Grab von Goethes Lotte und wandelt in Spanien auf den Spuren von Don Quijote. In ...

Zum Buch

17,90 €
Blindlings Claudio Magris

Blindlings

Claudio Magris erzählt vom Untergang der Illusionen: Da ist zum einen der Abenteurer Jorgensen, der am königlichen Hof in Dänemark aufwächst und Jahre später in jene Stadt deportiert wird, die er selber gegründet hat - Hobart Town in ...

Zum Buch

24,90 €
Die Ausstellung Claudio Magris

Die Ausstellung

Dito Timmel, ein vergessener Triestiner Maler, der 1949 im Irrenhaus starb, steht im Mittelpunkt dieser anarchischen und tragikomischen Erzählung. Postum werden Timmels Gemälde im Irrenhaus gezeigt, die Leichenreden halten die Freunde in der ...

Zum Buch

14,90 €
Utopie und Entzauberung Claudio Magris

Utopie und Entzauberung

Mit Leidenschaft, Ironie und Scharfsinn erzählt Claudio Magris in seinem Essayband von einer Vielzahl von Themen: der Rolle des Intellektuellen in der Politik, der Erfahrung der Grenze, der Frage nach dem freien Willen, und von Autoren der ...

Zum Buch

24,90 €