Bücher von Andreas Okopenko

Buchtitel (3)
Lexikon Roman Andreas Okopenko

Lexikon Roman

Dieser Roman erzählt keine Geschichte, sondern enthält, alphabetisch geordnet, Impressionen, Parodien, Reflexionen und Nonsens, als Material für eine oder mehrere Geschichten, die sich der Leser selbst zusammenstellen kann. Statt eines ...

Zum Buch

24,90 €
Affenzucker Andreas Okopenko

Affenzucker

"Lockergedichte" nennt Andreas Okopenko jene Gedichte, die ihm ganz plötzlich, ohne Erarbeiten, eingefallen sind. Spontane Gedichte, die sich gegen jedes Ordnungsprinzip sträuben und daher in diesem Band einfach in alphabetischer Folge, nach ...

Zum Buch

14,90 €
Immer wenn ich heftig regne Andreas Okopenko

Immer wenn ich heftig regne

Okopenkos Lockergedichte sind die dichterische Spontaneität in ihrer reinsten Form. So heißt es zu Recht schon im Prolog: "Beug all Deine Knie./Ich bin ein Genie." Damit man aber näher Bescheid weiß, wird das geniale Wesen in der Fortsetzung ...

Zum Buch

17,90 €