Romane & Erzählungen

Buchtitel (1481)
Memoiren eines Irren Gustave Flaubert

Memoiren eines Irren

Witzig, romantisch, bösartig – Gustave Flauberts erster Roman in neuer Übersetzung

Ein junger Bursche beobachtet unter den Sommergästen in Trouville eine Frau, die ihn fasziniert. Als er ihren Bademantel vor der Flut rettet und ...

Zum Buch

28,00 €
Gewissheiten Maria Tumarkin

Gewissheiten

Maria Tumarkin schreibt »berauschende, wunderschöne Essays, über Traumata, die Kontinuität der Vergangenheit und die Unzulänglichkeit von Sprache.« (The New Yorker)

Neun Jahre ist Maria Tumarkin unterwegs, als Kulturkritikerin ...

Zum Buch

24,00 €
Ungeduld des Herzens Stefan Zweig

Ungeduld des Herzens

„Dein Buch geht mir tief nach – jede Figur darin – alle Empfindungen dieser Menschen sind wahr.“ Alma Mahler-Werfel an Stefan Zweig, 1938
Der einzige von Stefan Zweig zu Lebzeiten veröffentlichte Roman ist ein psychologisch ...

Zum Buch

36,00 €
Die Schönheit des Himmels Sarah Biasini

Die Schönheit des Himmels

Romy Schneiders Tochter erzählt: poetische und intime Einblicke in ihr Leben abseits der Öffentlichkeit

Eine Frau schreibt an ihre neugeborene Tochter. Sie erzählt ihr von ihren Freuden, ihren Leiden, ihren Ängsten und von einer ...

Zum Buch

22,00 €
Der liebe Augustin Horst Wolfram Geißler

Der liebe Augustin

Um den Bodensee herum ist der 1777 in Mittenwald geborene Augustin Sumser eine Legende. Nach der Flucht aus dem Priesterseminar geht er bei einem Geigenbauer in Mittenwald - und bei den Frauen - in die Lehre. Dieser Lehrzeit verdankt er auch ...

Zum Buch

16,00 €
Das Stadttor geht auf Bei Dao

Das Stadttor geht auf

Ein weltberühmter Dichter erinnert sich an seine Kindheit und Jugend in Peking: „Bei Daos Leben und Werk sind der Inbegriff der Dichtung: zeitlos schimmernd.“ Ocean Vuong

Der weltberühmte Dichter Bei Dao, der nach Protesten auf ...

Zum Buch

25,00 €
Nicht mehr. Mehr nicht Botho Strauß

Nicht mehr. Mehr nicht

„Wie zwei voreinander sich rasend entkleiden und wieder ankleiden, das wird, im Zeitraffer gesehen, ihre ganze Geschichte gewesen sein.“

Dies ist die Geschichte von Gertrud Vormweg, einer Frau, die vom Bild ihres Geliebten nicht ...

Zum Buch

22,00 €
Der Zauberer Colm Tóibín

Der Zauberer

Feinfühlig, vorurteilslos, unterhaltsam – Colm Tóibíns neuer großer Roman über Thomas Mann

Ein literarisches Ereignis. Colm Toibin erzählt mit einmaliger Empathie das Leben von Thomas Mann als Roman. Von der Kindheit in ...

Zum Buch

28,00 €
Unter einem ferneren Himmel Juan Rulfo

Unter einem ferneren Himmel

Der Roman „Pedro Paramo“ und all seine Erzählungen – das Werk des großen lateinamerikanischen Autors Juan Rulfo in einem Band

Eine Wiederentdeckung: Rulfos bahnbrechender Roman „Pedro Páramo“ – sowie sämtliche ...

Zum Buch

38,00 €
Bestiarium K-Ming Chang

Bestiarium

K-Ming Chang erzählt in ihrem elektrisierendem Debüt von queerer Liebe, Migration und Familie entlang von drei Generationen taiwanisch-amerikanischer Frauen in den USA.

Eine Familie gräbt im Garten nach Gold. Es soll der ...

Zum Buch

24,00 €
In neuem Licht Tanja Schwarz

In neuem Licht

Die Frauen in diesen Romanminiaturen haben viel erlebt und manches hinter sich gelassen. Sie sorgen sich um Fremde, kümmern sich um große Kinder und alte Eltern und verlieren sich darüber fast selbst.
Tanja Schwarz erzählt von Frauen ...

Zum Buch

22,00 €
Der Verrückte Henning Mankell

Der Verrückte

Eine Entdeckung: Henning Mankells erster Spannungsroman. Von Ausgrenzung, politischer Verfolgung und der Notwendigkeit, sich mit Geschichte auseinanderzusetzen.
Ein kleiner Ort in Norrland nach dem Krieg. Bertil Kras kommt aus Stockholm, um ...

Zum Buch

26,00 €